Datenschutz

Datenschutzerklärung
 
Die Condé Nast Verlag GmbH nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Im Folgenden stellen wir dar, welche Daten wir im Rahmen unserer Website wann und zu welchen Zwecken erheben, verarbeiten und nutzen.
 
1. Verantwortlicher und Datenschutzbeauftragter
Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist die Condé Nast Verlag GmbH, Oskar-von-Miller-Ring 20, 80333 München. Sie erreichen uns jederzeit postalisch oder per E-Mail an datenschutz@condenast.de.
Unseren Datenschutzbeauftragten (Herr Anastasis Ioannidis erreichen Sie bei Anliegen zum Datenschutz jederzeit z.B. per E-Mail an datenschutz@condenast.de oder  unter unserer Postadresse mit dem Zusatz „der Datenschutzbeauftragte“.
 
2. Was sind personenbezogene Daten?
Personenbezogene Daten sind gemäß Art. 4 Nr. 1 DSGVO alle Informationen, die sich auf eine identifizierte (z.B. mittels Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse etc.) oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Als “identifizierbar” wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann.
 
3. Log-Dateien/ Von Ihrem Browser übermittelte Informationen 
Bei der bloß informatorischen Nutzung unserer Website, also wenn Sie nicht einen unserer auf der Website angebotenen Dienste nutzen, erheben wir nur die Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Für die Erstellung von pseudonymen Nutzungsprofilen und den Einsatz von Cookies auf unserer Website siehe bitte die gesonderten Informationen in den Ziffern 5 und 6 unten.
Bei jeder Nutzung des Internets übermittelt Ihr Internet-Browser automatisch bestimmte Informationen, die von uns in sog. Log-Dateien gespeichert werden. Dabei handelt es sich um die folgenden Daten, die erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten: IP-Adresse (Internetprotokoll-Adresse), Datum und Uhrzeit der Anfrage, Inhalt der Anforderung (konkrete Seite), Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode, jeweils übertragene Datenmenge, Website, von der die Anforderung kommt, Browser, Betriebssystem und dessen Oberfläche, Sprache und Version der Browsersoftware. Ein Rückschluss auf einzelne Personen ist uns anhand dieser Daten nicht möglich. Diese Daten werden von uns aus Gründen der technischen Sicherheit, z.B. zur Abwehr von Angriffen auf unseren Webserver, kurzfristig gespeichert. Rechtsgrundlage für die vorbeschriebene Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO (Verarbeitung ist erforderlich zur Wahrung berechtigter Interessen des Verantwortlichen).
 
4. Inanspruchnahme von angebotenen Diensten
Wir erheben Daten z.B. in folgenden Fällen, um Ihnen die Leistungen des jeweiligen Angebots zu erbringen, z.B. bei der Eintragung in den Presseverteiler von Condé Nast oder bei Nutzung unseres Job-Tools für Online-Bewerbungen. Sofern innerhalb unserer Website die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher Daten (situationsabhängig z.B. Name, Anschrift, Geschlecht, Geburtsdatum, Telefonnummer, Faxnummer, E-Mail-Adresse) besteht, so erfolgt die Eingabe dieser Daten von Ihrer Seite auf freiwilliger Basis. In diesem Fall werden diejenigen personenbezogenen Daten abgefragt, die für den jeweiligen Dienst und seine Personalisierung nötig sind. Diese Daten werden zur Durchführung dieses Dienstes verwendet. 
 
Wenn Sie die angebotenen Dienste in Anspruch nehmen möchten, müssen Sie diejenigen personenbezogenen Daten bereitstellen, die für den jeweiligen Dienst erforderlich sind. Wenn Sie uns diese Daten nicht bereitstellen, ist ist es uns nicht möglich, Ihnen den gewünschten Dienst zu erbringen.
 
a. Presseverteiler
Sofern Sie sich in den Presseverteiler eintragen, verwenden wir Ihre angegebenen Daten (Name, E-Mail-Adresse) nur für den Versand von Pressemitteilungen per E-Mail. Sie können sich jederzeit vom Presseverteiler unter presse@condenast.de abmelden. Rechtsgrundlage für die vorbeschriebene Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 b. DSGVO (Verarbeitung ist für die Erfüllung eines Vertrages mit dem Betroffenen erforderlich). 
Die im Zusammenhang mit dem Versand der Pressemitteilungen stehenden, oben beschriebenen Daten speichern wir so lange, wie Sie für den Presseverteiler angemeldet sind. Die Daten werden von uns gelöscht, sobald die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, z.B. wenn Sie sich vom Presseverteiler abgemeldet haben.
 
b. Online-Bewerbungen (Job-Tool)
Über das zur Verfügung gestellte Job-Tool können Sie sich online für eine Tätigkeit bei der Condé Nast Verlag GmbH bewerben, indem Sie das auf der Seite zur Verfügung gestellte Bewerbungsformular ausfüllen und an uns absenden. Pflichtfelder sind als solche im Formular gekennzeichnet.
 
Soweit Sie diese Funktion nutzen, werden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zum Zwecke der Durchführung des Bewerbungsprozesses verarbeitet. Ihre Angaben werden streng vertraulich behandelt und während der elektronischen Übermittlung verschlüsselt. Rechtsgrundlage für die vorbeschriebene Verarbeitung im Rahmen des Bewerbungsverfahrens ist § 26 Bundesdatenschutzgesetz (Verarbeitung im Rahmen der Entscheidung über die Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses).
Soweit Sie im Rahmen des Bewerbungsverfahrens nicht berücksichtigt werden, werden Ihre Daten und Bewerbungsunterlagen innerhalb von 90 Tagen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gelöscht, soweit Sie uns nicht im Rahmen des Bewerbungsverfahrens Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben, Ihre Daten und Bewerbungsunterlagen z.B. für eine Berücksichtigung Ihrer Person für eine andere bzw. zukünftige Stelle weiterhin zu speichern.
Für die Ermöglichung von Online-Bewerbungen in unserem Online-Job-Tool setzen wir die Recruiting-Lösung unseres externen Dienstleisters, der heroes GmbH, Welfenstr. 22,
81541 München ein. Mit dem Dienstleister wurden eine Auftragsverarbeitungs-Vereinbarung gemäß Art. 28 DSGVO abgeschlossen, die sicherstellt, dass der externe Dienstleister die Daten nur in unserem Auftrag und auf unsere Weisung verarbeitet.
 
5. Nutzungsprofile
Entsprechend den einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen können wir, sofern Sie nicht widersprechen, bei Ihrem Besuch auf unserer Website Daten ohne Ihre Zustimmung in pseudonymisierter Form erheben, speichern und auswerten. Diese Informationen werden ohne Bezug zu personenbezogenen Angaben getrennt gespeichert und ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte zu kommerziellen oder nicht kommerziellen Zwecken findet nicht statt. Bei diesen Daten handelt es sich u.a. um die von Ihnen verwendeten Internet-Browsern und das Betriebssystem, den Domainnamen der Website, von der Sie kamen, die Anzahl der Besuche, die durchschnittliche Verweilzeit, die von Ihnen aufgerufenen Seiten, etc. Rechtsgrundlage für die Erstellung von Nutzungsprofilen auf unserer Website ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO (Verarbeitung ist erforderlich zur Wahrung berechtigter Interessen des Verantwortlichen) bzw. § 15 Abs. 3 Telemediengesetz.
 
6. Einsatz von Cookies / Google Analytics
Wir verwenden sog. Cookies, um die Navigation und Nutzung unserer Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Cookies sind kleinere Dateien mit Text-Informationen, die während des Abrufs des Angebotes auf Ihrer Festplatte abgelegt werden. Cookies dienen auch dazu, die Präferenzen der Besucher zu verfolgen, wodurch die Gestaltung unserer Website optimiert werden kann. So können wir die Inhalte unserer Website gezielt auf Ihre Bedürfnisse abstimmen und somit unser Angebot für Sie verbessern. Sie können die Option zur Speicherung dieser Cookies jederzeit in den Systemeinstellungen Ihres Browsers deaktivieren und vorhandene Cookies löschen. Jeder Nutzer kann das Angebot auch ohne Cookies betrachten. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dies allerdings zur Funktionseinschränkung unseres Angebotes führen. Rechtsgrundlage für den Einsatz von Cookies auf unserer Website (einschließlich des im nachfolgenden Google Analytics-Cookie) ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO (Verarbeitung ist erforderlich zur Wahrung berechtigter Interessen des Verantwortlichen).
 
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren [http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de].
 
Wir weisen Sie darauf hin, dass auf unserer Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.
 
7. Links
Unser Angebot enthält Links zu anderen Websites. Als Anbieter sind wir für eigene Inhalte nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Für fremde Inhalte, die erkennbar über Links zur Nutzung bereitgestellt werden, übernehmen wir keine Verantwortung und machen uns deren Inhalt nicht zu Eigen. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass die Betreiber anderer Websites die Datenschutzbestimmungen einhalten.
 
 
8. Ihre Rechte
Sie haben uns gegenüber folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:
  • Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO),
  • Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO),
  • Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO; “Recht auf Vergessenwerden”),
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO),
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 DSGVO),
  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO).
Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten rechtswidrig erfolgt.
Wir weisen Sie ergänzend darauf hin, dass soweit eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Basis des berechtigten Interesses im Rahmen der Interessenabwägung gemäß Art. 6 Abs.1 Satz 1 f) DSGVO erfolgt, Sie jederzeit das Recht haben, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen.
Soweit Sie uns eine Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die Rechtsmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer Daten bis zum Widerruf bleibt hiervon unberührt.
Für die Geltendmachung Ihrer Rechte oder bei sonstigen datenschutzrechtlichen Anliegen können Sie uns jederzeit über die in Ziffer 1 oben genannten und/oder die in unserem Impressum aufgeführten Kontaktwege kontaktieren.