Willkommen bei Condé Nast

Willkommen bei Condé Nast

Condé Nast ist das exklusivste Medienunternehmen der Welt. Unsere globalen Marken sind in ihren Segmenten weltweit ein Inbegriff für Exzellenz. In Deutschland zählen VOGUE, GLAMOUR, myself, GQ, AD und WIRED zum Portfolio.

Unsere Marken

  • VOGUE

    Before it's in Fashion, it's in VOGUE!

    Sie ist ein Synonym für die Kultur der Mode – für Stil, Lebensfreude und Genuss. Tonangebend, überraschend und bereichernd, führt VOGUE seit Jahren die globale Fashion-Welt an.
  • myself

    myself – Wir machen Frauen stark!

    Von Karriere über Mode, Partnerschaft, Schönheit bis zu Gesundheit, Wohnen und Einrichten – myself begegnet den Leserinnen auf Augenhöhe und bietet vielfältige Inspirationen für alle Lebensbereiche.
  • GLAMOUR

    GLAMOUR – Glam as you are

    GLAMOUR Deutschland hat das handliche Pocket-Format begründet und inszeniert hochwertig und in opulenter Optik die aktuellen Mode- und Beautytrends.
  • GQ

    GQ – Lebensstil für Männer mit Anspruch

    GQ ist Lebensstil für Männer mit Anspruch. Mit Intellekt, Charme, journalistischer Kompetenz und einer klaren Haltung führt GQ durch die männlichen Lebenswelten – von Business bis Beziehung, von Mode bis Mobilität.
  • AD

    AD – Das Beste aus Interior, Stil, Design, Kunst und Architektur

    AD steht für Interior Design auf Weltniveau und lädt ein, das Beste aus den Bereichen Design und Einrichtung, Architektur, Kunst und anderen Aspekten der gehobenen Lebenskultur zu entdecken.
  • WIRED

    WIRED – Zukunft ist Einstellungssache

    1993 in San Francisco gegründet und 1998 von Condé Nast gekauft, ist WIRED heute eine der weltweit einflussreichsten und bekanntesten Medienmarken mit Kultstatus in der Digital- und Innovationsszene.

Unser Marken

myself
GQ
WIRED
VOGUE
GLAMOUR
AD
myself richtet sich an selbstbewusste und starke Frauen, die mit beiden Beinen im Leben stehen. Ob als Magazin oder digitale Ausgabe: myself berichtet jeden Monat mit Tiefgang über Themen, die so facettenreich sind, wie das Leben ihrer Leserinnen.
GQ ist Lebensstil für Männer mit Anspruch. Als Heft oder als digitales Magazin: Zwölfmal jährlich führt GQ mit Intellekt, Charme, journalistischer Kompetenz und einer klaren Haltung durch die männlichen Lebenswelten.
Ob Technologie, Digitalkultur, Wissenschaft, Business und Design – WIRED widmet sich den Menschen, Innovationen und großen Ideen, die unser Leben für immer verändern.
Monat für Monat inszeniert VOGUE in einzigartiger redaktioneller und visueller Qualität das Beste aus der internationalen Modewelt – als Magazin und als digitale Ausgabe.
Monatlich zeigt GLAMOUR als Magazin und als digitale Ausgabe die aktuellen Mode- und Beauty-Trends.
AD Architectural Digest erscheint zehn mal jährlich – als Magazin und als digitale Ausgabe – und präsentiert den gesamte Themenkosmos moderner Lebensart – von Design und Einrichtung bis hin zu Reisen und Mode.

News

„GQ Männer des Jahres“-Awards am 10. November: US-Musiker will.i.am erhält Auszeichnung in der Kategorie „Best Dressed“

Rapper und Produzent, Super-Star und Stil-Ikone: William James Adams Jr., besser bekannt als will.i.am, ist einer der gefragtesten und vielseitigsten Musikkünstler unserer Zeit. Mit dem einzigartigen Stil der „Black Eyed Peas“ erlangte der 41-Jährige Weltruhm. Am 10. November 2016 ehrt das Männer-Stil-Magazin GQ den Ausnahmekünstler als „GQ Mann des Jahres“ in der Kategorie „Best Dressed“. Bei einer feierlichen Gala mit prominenten Gästen wird er den Preis in der Komischen Oper Berlin persönlich entgegennehmen.

Condé Nast lädt zum #Perspektivwechsel: Die Next Generation launcht das Gemeinschaftsmagazin „UNIKAT“

Mit UNIKAT erscheint ab heute das wahrscheinlich auflagenstärkste Luxusmagazin des Jahres. Das markenübergreifende Projekt des Condé Nast Verlags ist im wahrsten Sinne des Wortes einzigartig, denn es ist in einer unwiederbringlichen Konstellation entstanden: Entwickelt wurde es nicht etwa von den Chefredakteuren des Verlags, sondern von der „Next Generation“: 21 kreative Talente, die für die Marken VOGUE, GLAMOUR, myself, AD Architectural Digest, GQ und WIRED recherchieren, texten, illustrieren, werben oder kommunizieren. Entstanden ist ein Magazin, das dem gemeinsamen Qualitätsverständnis der Condé Nast-Marken treu bleibt, Lifestyle-Themen aber aus einem ungewöhnlichen Blickwinkel erzählt. UNIKAT erscheint in einer Auflage von 800.000 Exemplaren und ist mit den Dezember-Ausgaben der sechs Condé Nast-Magazine am Kiosk und als E-Paper erhältlich.

„GQ Männer des Jahres“-Awards 2016: Schauspielerin Liv Tyler ist „Gentlewoman of the Year“

Das Männer-Stil-Magazin GQ Gentlemen’s Quarterly zeichnet Schauspielerin Liv Tyler als „Gentlewoman of the Year“ bei den diesjährigen „GQ Männer des Jahres”-Awards aus. Die 39-Jährige wird den Preis am 10. November bei der feierlichen Gala in der Komischen Oper Berlin persönlich entgegennehmen.

„GQ Männer des Jahres“-Awards am 10. November: Wotan Wilke Möhring wird „GQ Mann des Jahres“ in der Kategorie „Film national“

Ob Fernsehen oder Kino – Wotan Wilke Möhring zählt zu den gefragtesten und beliebtesten Schauspielern Deutschlands. Bereits zum siebten Mal ermittelte der 49-Jährige in diesem Frühjahr als „Tatort“-Kommissar und wird Ende 2016 als „Old Shatterhand“ in der Neuverfilmung von „Winnetou“ zu sehen sein. Für seine Leistungen vor der Kamera zeichnet ihn das Männer-Stil-Magazin GQ Gentlemen’s Quarterly am 10. November in Berlin mit dem „GQ Männer des Jahres“-Award in der Kategorie „Film national“ aus.