Pressemitteilungen

Zur kommenden Berlin Fashion Week wird VOGUE mit mehreren Veranstaltungen als Gastgeber oder Partner präsent sein. Im Vordergrund des Engagements steht die Förderung deutschen Modedesigns, dem VOGUE mit dem Nachwuchsförderformat „VOGUE Salon“ erneut eine Bühne gibt. Acht Modedesign-Talente werden ihre Entwürfe im Kronprinzenpalais Entscheidern aus dem Einzelhandel sowie bedeutenden Persönlichkeiten der Branche präsentieren. 

Die traditionellen VOGUE-Events werden in diesem Jahr nicht wie gewohnt am Mittwoch, sondern am Freitag zum Ende der Modewoche stattfinden. Sie folgen auf die Haute-Couture-Schauen in Paris, die am 6. Juli zu Ende gehen. VOGUE unterstützt damit eine bessere Integration der Berliner Modewoche in den internationalen Schauenkalender und fördert die Sichtbarkeit deutscher Modedesigner beim weltweiten Fachpublikum. 
Veröffentlicht unter:
VOGUE

Fünf Neuzugänge schaffen es in die Auswahl: Perret Schaad, Horror Vacui und Pugnat sowie die Accessoire-Designer Stiebich & Rieth und Ginny Litscher
Zum siebten Mal findet am Mittwoch, den 9. Juli, im Rahmen der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin der „VOGUE Salon“ statt – das von VOGUE initiierte Forum für Deutschlands Nachwuchsdesigner. Neun aufstrebende Designer und Labels bekommen im Hotel de Rome die Möglichkeit, ihre Kollektionen vor einem hochkarätigen Fachpublikum zu präsentieren.

Veröffentlicht unter:
VOGUE