Pressemitteilungen

Das Männer-Stil-Magazin GQ stellt die prominente Jury zur Wahl des „GQ Gentleman 2017“ vor. Mit dabei sind Schauspieler Henning Baum, Profitänzer Massimo Sinató, YouTube-Star Sami Slimani, RTL-Moderatorin Susanne Klehn und Johannes Laschet, „GQ Gentleman-Finalist 2015“ und Sohn des CDU-Spitzenkandidaten Armin Laschet. Gemeinsam mit weiteren Jurymitgliedern bewerten sie die zehn Kandidaten im Finale, das am 29. und 30. Juni im Gräflicher Park Grand Resort in Bad Driburg stattfindet. Der Gewinner erhält hochwertige Sachpreise und das Eintrittsticket in die Welt von GQ: Ein Jahr lang wird er als Markenbotschafter an exklusiven Events teilnehmen und unter anderem einen eigenen Blog führen.

 
Zehn Finalisten treten am 29. und 30. Juni in Bad Driburg gegeneinander an
Bereits zum vierten Mal sucht das Männer-Stil-Magazin den „GQ Gentleman“. Im vergangenen Jahr gewann Cliff Goncalo aus Dresden. Dieses Mal folgten rund 120 Gentleman-Aspiranten dem Aufruf von GQ und sendeten ihr Bewerbungsvideo ein. Unter allen Bewerbungen wählte die GQ-Redaktion die zehn Finalisten aus.
Veröffentlicht unter:
GQ