Pressemitteilungen

Tom Junkersdorf | Fotocredit: Jörn Pollex

Beim Männer-Stil-Magazin GQ Gentlemen’s Quarterly ist ein Wechsel in der Chefredaktion geplant: Der profilierte Journalist Tom Junkersdorf wird zum Jahreswechsel zu Condé Nast kommen. Er soll die Chefredaktion von GQ Gentlemen’s Quarterly übernehmen. Neben dem monatlichen Hauptheft gehört dazu auch das zweimal jährlich erscheinende Mode-Sonderheft GQ Style und Line-Extensions wie GQ Uhren oder GQ Luxury.

Junkersdorf zählt zu den führenden Lifestyle-Journalisten Deutschlands und ist ein erfahrener Blattmacher. Zuletzt verantwortete er bei der Bauer Media Group als Chefredakteur die Entwicklung und Markteinführung des wöchentlichen Society-Magazins „People“.  Zuvor hatte er von 2012 bis 2014 das Peoplemagazin „Closer“ auf den Markt gebracht und als Chefredakteur geleitet. Von 2010 bis 2012 beriet er als „Chefredakteur für besondere Aufgaben“ internationale und deutsche Titel der Bauer Media Group journalistisch und hinsichtlich der Konzeption. 
 
In früheren Stationen war Junkersdorf fünf Jahre lang Chefredakteur des Jugendmagazins „Bravo“, USA-Korrespondent der „Bild Zeitung“ in New York und hatte verschiedene verantwortliche Funktionen bei „Bild“, „Bild.de“ sowie „Gala“ inne.
Veröffentlicht unter:
GQ