Pressemitteilungen

Gestern Abend lud das Fashion- und Beauty-Magazin GLAMOUR zur Verleihung des wichtigsten Publikumspreises der deutschen Kosmetikbranche ein: des GLAMMY. Im Münchner Club Neuraum nahmen über 200 hochrangige Vertreter der Beauty-Industrie an dem Award-Dinner teil. Das Motto des Events – „GLAMMY Demmi“ – spiegelte sich nicht nur in den ausgefallenen Outfits der Gäste wider, sondern unübersehbar auch in der extravagant inszenierten Location, die unter anderem mit einem Spiegellabyrinth und einer 3-D-Selfie-Kulisse den Abend zum Erlebnis machte.

Der Abend begann mit viel Bass und Brass und einem Special Guest. Die Band Die Brasserie brach mit ihrer Interpretation von Robbie Williamsʼ „Let Me Entertain You“ die Regeln traditioneller Blasmusik und hob gleich zu Beginn die Stimmung. Überraschung des Abends: Unter die Musiker mischte sich Moritz von Laffert, Herausgeber von Condé Nast, der an der Posaune den Abend mit der Band eröffnete, bevor er Moderator Guido Maria Kretschmer die Bühne überließ. Gemeinsam mit Publisher André Pollmann, GLAMOUR-Chefredakteurin Andrea Ketterer sowie Stephanie Neureuter, Beauty Director und Mitglied der Chefredaktion von GLAMOUR, begrüßte der Designer die Gäste.

Veröffentlicht unter:
GLAMOUR