Pressemitteilungen

AD-Redaktion gestaltet Luxus-Apartment in Berliner Villa „Haus Weyhe“
Mit der aktuellen Juni-Ausgabe (EVT 14.5.) feiert das renommierte Interiormagazin AD Architectural Digest Jubiläum: Es ist die 150. Ausgabe von AD Germany, die seit 1997 erscheint. Zudem stellt die Redaktion jetzt ihr erstes Consulting-Projekt vor.

Im Rahmen eines Consulting-Auftrags hat AD über ein Jahr lang in Kooperation mit dem Immobilienunternehmen Ralf Schmitz ein Luxus-Apartment im „Haus Weyhe“, einer neoklassizistischen Villa in Berlin-Dahlem, konzipiert und eingerichtet. Die Wohnung wird die nächsten zehn Monate als Showroom dienen und anschließend verkauft. Das 8-Zimmer-Apartment reflektiert auf 270 Quadratmetern „State of the Art“-Interior-Design auf höchstem Niveau. Alle Möbel und Einrichtungselemente sind handverlesen, stammen von den Lieblingsdesignern, -künstlern und -manufakturen der Redaktion aus der ganzen Welt und wurden über ein Jahr lang kuratiert und zusammengestellt.

 

Veröffentlicht unter:
AD