Pressemitteilungen

Über Monate hinweg haben die Führungskräfte von Condé Nast Deutschland und die Redaktionen von VOGUE, GLAMOUR, myself, GQ und AD an einem ungewöhnlichen „Experiment“ gearbeitet: einem Magazin, das in markenübergreifender Zusammenarbeit unter Leitung von fünf Chefredakteuren entsteht. Heute erscheint das Sonderheft namens QUINTESSENCE in einer Gesamtauflage von 800.000 Exemplaren zusammen mit den Dezember-Ausgaben der fünf Hauptmagazine und separat als E-Paper.

 
 

 

Veröffentlicht unter:
Condé Nast

QUINTESSENCE lautet der Name eines neuen Magazins, das – bislang unter dem Arbeitstitel „Shokunin“ – derzeit bei Condé Nast entwickelt wird. Das ungewöhnliche Zeitschriftenprojekt entsteht in gleichberechtigter Zusammenarbeit der Redaktionen von VOGUE, GLAMOUR, myself, GQ und AD und liegt am 13. November den Dezember-Ausgaben der fünf Magazine bei.

Der Titel QUINTESSENCE ist eine Reminiszenz an die Zahl Fünf und die Konzentration auf das Wesentliche: das gemeinsame Qualitäts- und Ästhetikverständnis, das die Condé Nast-Marken eint und in dem neuen Magazin zum Ausdruck kommen soll.

Veröffentlicht unter:
Condé Nast