Pressemitteilungen

Chefredakteur Tom Junkersdorf baut Autorennetzwerk aus

 
GQ-Chefredakteur Tom Junkersdorf erweitert das Redaktionsteam des Stil-Magazins Gentlemen’s Quarterly um ein Netzwerk aus freien Autoren und Kolumnisten. Zu den prominenten Zugängen gehört Reinhard Haas, unter dessen Führung die deutschsprachige Ausgabe von GQ 1997 entstand und der bis 2006 Chefredakteur des Magazins war.
 
Reinhard Haas schreibt für GQ die Kolumne „Bucket List“, in der er besondere Orte oder Ereignisse vorstellt, die ein Mann einmal erlebt haben sollte. In der morgen erscheinenden Juni-Ausgabe beschreibt er seine Teilnahme an der „Mille Miglia“ Rallye, die jährlich quer durch Italien führt. Neben Reinhard Haas ist auch Autor Alexander Stilcken (u.a. Welt am Sonntag) neuer Kolumnist bei GQ. In „Stil mit Stilcken“ geht es um seine Erlebnisse aus der Welt des Luxus. Außerdem wird er als Redaktionsleiter die Sonderhefte der Marke verantworten, zu denen unter anderem das Supplement GQ Luxury zählt.
Veröffentlicht unter:
GQ