Pressemitteilungen

Arnold Schwarzenegger hat eine Jahrhundertkarriere hingelegt. Das Stil-Magazin GQ Gentlemen’s Quarterly ehrt ihn nun als „Legend of the Century“ mit dem „GQ Men of the Year“-Award. Am 9. November wird der 70-Jährige die Auszeichnung bei der stilvollen Gala in der Komischen Oper Berlin persönlich entgegennehmen. 

Mit gerade einmal 20 Jahren gewann Arnold Schwarzenegger als jüngster Bodybuilding-Athlet den Mr. Universe Titel. 1982 kam der große Durchbruch in Hollywood mit seiner Rolle in „Conan der Barbar“. Schwarzenegger wurde zum Filmstar und als Terminator für One-Liner wie „I‘ll be back“ gefeiert. Mehr als drei Milliarden US-Dollar spielten seine Filme ein. Später folgte der Wechsel in die Politik: Von 2003 bis 2011 regierte Arnold Schwarzenegger als Gouverneur von Kalifornien und engagiert sich bis heute für den Umweltschutz. Ab März 2018 sollen die Dreharbeiten für „Terminator 6“ beginnen. 

Veröffentlicht unter:
GQ
Marcus Lucas und Marco Rechenberg

GQ-Chefredakteur Tom Junkersdorf ordnet die Redaktionsspitze neu und befördert Marcus Lucas und Marco Rechenberg: Marcus Lucas, der bereits Mitglied der Chefredaktion ist, bekommt eine größere Entscheidungsbefugnis und steigt ab sofort zum Stellvertreter des Chefredakteurs auf. Marco Rechenberg, bislang Style Editor von GQ und Redaktionsleiter von GQ Style und GQ Uhren, wird neuer stellvertretender Chefredakteur. 

 
Tom Junkersdorf über die Neuordnung der Chefredaktion: „Ich freue mich darauf, mit diesem großartigen Team die Bedeutung von GQ als führendes Stil-Magazin für Männer auszubauen. Marcus Lucas ist ein erfahrener Blattmacher mit dem richtigen Gespür für anspruchsvolle Geschichten, die unsere Leser inspirieren und unterhalten. Er wird jetzt noch mehr Verantwortung für die Weiterentwicklung der Marke GQ übernehmen“, so Tom Junkersdorf weiter. „Marco Rechenberg ist ein international geschätzter Fashion-Experte, Kenner der Uhrenbranche und fantastischer Schreiber.“
Veröffentlicht unter:
GQ
Marcus Lucas and Marco Rechenberg

GQ Germany´s Editor-in-Chief Tom Junkersdorf restructures the editorial office with new positions for Marcus Lucas and Marco Rechenberg. Marcus Lucas, a member of the chief editorial board, will rise to Deputy of the Editor-in-Chief, with significant and decisive capacity. Marco Rechenberg, currently Style Editor of GQ and Executive Editor of GQ Style and GQ´s watch magazine „GQ Uhren“ is further elevated to Deputy Editor-in-Chief.

 
Regarding the reorganization of the Chief Editorial Board, Tom Junkersdorf is „excited to strengthen GQ´s standing as the leading style magazine for men with this great team. Marcus Lucas is an experienced magazine-maker. He has the right sensibility for sophisticated features, to inspire and entertain our readers and further development of the GQ brand. Already an internationally recognized fashion expert, Marco Rechenberg is both a watch industry connoisseur and a fantastic writer.“ 

Veröffentlicht unter:
GQ