Pressemitteilungen

Das Oktober-Heft von VOGUE Deutschland erscheint heute zusammen mit einer neuen Ausgabe von VOGUE BUSINESS, die ganz im Zeichen der „Sheconomy“ steht und zahlreiche bemerkenswerte Business-Frauen porträtiert.
„In der Wirtschaft ist ein grundlegender Wandel im Gange. Es sind zunehmend Eigenschaften gefragt, bei denen Frauen aufgrund ihrer Sozialisation über größere Kompetenz verfügen“, erklärt VOGUE-Chefredakteurin Christiane Arp. „Kommunikationsfähigkeit, Kooperationsbereitschaft, Flexibilität, Empathie. Wir widmen uns den Vorreiterinnen und Pionierinnen.“

Veröffentlicht unter:
VOGUE
VOGUE Business 04.16 - Instagram-COO Marne Levine

In der aktuellen Ausgabe von VOGUE BUSINESS, die der April-Ausgabe von VOGUE beiliegt, spricht Marne Levine, Instagram-COO und eine der erfolgreichsten Frauen im Silicon Valley, über die politische Macht der Foto-Plattform: „Instagram ist mittlerweile ein wichtiges Wahlkampfinstrument geworden.“

„Deutschland ist mit Sicherheit einer der bedeutendsten Märkte.“
„Deutschland war eines der ersten Länder, in denen Instagram aktiv genutzt wurde. Hier haben wir momentan neun Millionen User,“ berichtet Marne Levine und bringt die Zahlen in Relation: „Man muss bedenken, dass Instagram zwar fünf Jahre alt, aber in Bezug auf die Unternehmensgröße immer noch ein Start-up ist. Hier arbeiten gerade einmal 300 Menschen, die eine Community von 400 Millionen Usern weltweit bedienen.“ Dennoch gebe es Länder, die noch nicht so Instagram-affin seien: „etwa im Nahen Osten.“ Die Begründung der Instagram-Chefin: „Das liegt auch daran, dass wir momentan niemanden vor Ort haben, der die Region unterstützt. Wenn wir jedoch einen Experten hätten, der Bedürfnisse, Interessen und das Nutzungsverhalten der Menschen in diesen Nationen studieren würde, wäre das ein Durchbruch.“

„Ich liebe das Selfie von Frau Merkel mit Lukas Podolski.“

Veröffentlicht unter:
VOGUE