Pressemitteilungen

GLAMOUR Deutschland beschreitet mit der August-Ausgabe neue Wege und lädt die Leserinnen ein, mit dem Magazin einen Tag am Meer zu verbringen: Die Redaktion hat eine „24-Stunden-Ausgabe“ entwickelt, die sich einmalig von gängigen Ressortstrukturen löst und für die der Tagesablauf der Leser den Heftrhythmus vorgibt.

Wir haben den Anspruch, unsere Leserin immer wieder zu überraschen, und wollen sie in ihrem individuellen Lebensgefühl erreichen“, sagt GLAMOUR-Chefredakteurin Andrea Ketterer. „Mit dieser ungewöhnlichen redaktionellen Idee schaffen wir ein unterhaltsames Leseangebot, das im Einerlei des Frauenzeitschriften­-Segments Akzente setzt. Wir haben uns gefragt: Wie sieht der typische Urlaubstag unserer Leserin aus und mit welchen Themen und Tipps können wir sie als Inspirationsquelle und Ratgeber durch ihren Tag begleiten?“

Durch den Tag mit GLAMOUR: Tageszeiten-Ressorts und Essays

Veröffentlicht unter:
GLAMOUR
GLAMMY 2016

Diesen Donnerstagabend lud das Fashion- und Beauty-Magazin GLAMOUR zur Verleihung des wichtigsten Publikumspreises der deutschen Kosmetikbranche – des GLAMMY. Rund 230 hochrangige Vertreter aus der Beauty-Industrie nahmen an der Gala teil und tauchten für einen Abend in eine futuristisch inspirierte Welt ein.

Der Münchener Postpalast verwandelte sich getreu dem Motto in einen „Future Kosmos“; Lichtinstallationen und Performance-Kunst der Gruppe „Light Muses“ rundeten die Inszenierung ab. In 17 Kategorien wurden die Produktinnovationen von GLAMOUR ausgezeichnet; Guido Maria Kretschmer führte humorvoll durch die Galaveranstaltung. Die Redaktion vergab außerdem zwei Sonderpreise, den „GLAMOUR loves Characters Award“ an Palina Rojinski sowie den „Editorʼs Choice Award“ an die Kosmetikmarke Kure Bazaar. „GLAMOUR ist dynamisch und immer am Puls der Zeit. Die Frage, die uns stetig und im besten Sinne antreibt, ist: Whatʼs next?“, sagt Chefredakteurin Andrea Ketterer. „Diese Haltung haben wir mit dem Thema ‚Future Kosmos‘ zum Ausdruck gebracht.“

Palina Rojinski wird mit Personality Award geehrt

Veröffentlicht unter:
GLAMOUR

Das Fashion-Magazin GLAMOUR geht ab Herbst mit zwei neuen Erlebniskonzepten und einer neuen Line-Extension an den Start. Zum Auftakt erscheint aktuell das „GLAMOUR Beauty Book“, dem die Events „GLAMOUR Café“ im Oktober/November und die „GLAMOUR Beauty School“ Anfang 2016 folgen.

Veröffentlicht unter:
GLAMOUR
Credit Studio Condé Nast

Die international erfahrene Stylistin Veronique Tristram übernimmt ab September die Position des Fashion Director bei GLAMOUR. Damit holt sich Chefredakteurin Andrea Ketterer eine versierte Mode-Expertin in ihr Team.

Veröffentlicht unter:
GLAMOUR
Die September-Ausgabe von GLAMOUR Deutschland erscheint heute mit einer Premiere: Zum ersten Mal in der 14-jährigen Geschichte des Fashion-Magazins ziert mit Elyas M’Barek ein Mann das Cover. Auf gleich drei verschiedenen Titelmotiven, die parallel an den Kiosk kommen, ist der „Fack ju Göhte“-Star zu sehen. Zudem ist er Guest Editor der aktuellen Ausgabe und durfte auf dem Chefsessel neben GLAMOUR-Chefredakteurin Andrea Ketterer Platz nehmen.

Veröffentlicht unter:
GLAMOUR