Pressemitteilungen

Der kanadische Rockstar Bryan Adams wird am 5. November als „GQ Mann des Jahres“ in der Kategorie „Musik International“ ausgezeichnet. Bei der Verleihung der 17. „GQ Männer des Jahres“-Awards in der Komischen Oper Berlin wird der 55-Jährige den Award für seine musikalischen Leistungen persönlich entgegennehmen und bei der GQ-Gala live performen.

Veröffentlicht unter:
GQ
Fotocredit Stefan Klüter

Er zählt zu den großen deutschen Schauspielern der Gegenwart, den längst auch das internationale Publikum verehrt: Daniel Brühl. Für seine schauspielerischen Leistungen wird der 37-Jährige am 5. November in Berlin als „GQ Mann des Jahres“ in der Kategorie „Film National“ ausgezeichnet. In den kommenden Monaten ist er mit „Im Rausch der Sterne“ und „Captain America: Civil War“ in gleich zwei großen Hollywood-Produktionen im Kino zu sehen. 

Veröffentlicht unter:
GQ

Von Queen Elizabeth II. wurde er bereits 2006 zum Ritter geschlagen, nun kürt das Männer-Stil-Magazin GQ Gentlemen’s Quarterly Sir Tom Jones zur „Legende“. Bei der diesjährigen Verleihung der  „GQ Männer des Jahres“-Awards am 5. November wird der britische Sänger für sein Lebenswerk geehrt. Die Auszeichnung wird der 75-Jährige bei der feierlichen Gala in der Komischen Oper Berlin persönlich entgegennehmen. 

Veröffentlicht unter:
GQ
Fotocredit Petra Stadler für GQ Deutschland

Das Männer-Stil-Magazin GQ Gentlemen’s Quarterly zeichnete gestern Abend die besten und interessantesten Männeruhren des Jahres mit den GQ Time Awards aus. Die Gewinner wurden im Rahmen einer feierlichen Gala im Hotel Bayerischer Hof in München geehrt. Vorgestellt werden die acht Gewinneruhren ab kommendem Donnerstag (8.10.) in einer aufwendig produzierten Fotostrecke in „GQ Uhren“, dem Sonderheft zum Thema Zeitmesser. Der Sammler-Preis „GQ Uhren-Mann 2015“ wurde an den international bekannten Tenor Jonas Kaufmann vergeben.

Veröffentlicht unter:
GQ