Philosophie & Werte

Die Condé Nast Attitude

Die Condé Nast Attitude

Unser Verlagsgründer Condé Montrose Nast schuf bereits 1909 für sein Unternehmen ein visionäres Selbstverständnis: Er verstand Magazinjournalismus als ein nach Perfektion und Qualität strebendes Handwerk. Mit seinem Gespür für Exzellenz und Innovation prägte er die Unternehmenswerte, die Condé Nast noch heute zu einem einzigartigen und weltweit stilprägenden Medienhaus machen. Begeben Sie sich mit uns auf eine Zeitreise, und sehen Sie im Video, wie unsere Philosophie und unsere Werte den Verlag im Laufe der Geschichte geprägt haben.

Unsere Werte

Obsession für Qualität

Condé Nast verlegt heute mehr als 140 Titel und eine Vielzahl digitaler Publikationen in 30 Märkten und erreicht weltweit mehr als 263 Millionen anspruchsvolle Leser. Dieser Erfolg ist nicht nur den außergewöhnlichen Persönlichkeiten zuzuschreiben, die den Verlag seit Beginn prägten, sondern auch Ergebnis des kompromisslosen Anspruchs an redaktionelle Qualität, der sich auf allen Ebenen des Unternehmens widerspiegelt. Diese im Mediengeschäft einzigartige Haltung fasziniert die Leser und bindet zugleich auch besondere Talente, wie namhafte Autoren, Fotografen, Illustratoren und Art-Direktoren an das Haus.

Stolz & Leidenschaft

Condé Nast ist eines der traditionsreichen, einflussreichen und einzigartigen Medienhäusern weltweit. Teil von Condé Nast zu sein ist mehr als ein Job. Die Menschen bei Condé Nast sind stolz auf ihre Arbeit und die Marken des Hauses. Sie fühlen sich dem Qualitätsanspruch bei Condé Nast verpflichtet, engagieren sich mit Leidenschaft, großem persönlichem Einsatz und Verantwortungsbewusstsein und versuchen sich in der täglichen Arbeit immer weiter zu verbessern und die eigene Aufgabe neu zu interpretieren.

Unternehmergeist & Mut

Condé Nast hat sich in der über 100-jährigen Verlagsgeschichte immer den Luxus geleistet, sich selbst treu zu bleiben. Nicht Quartalsdenken, sondern ebenso langfristige wie mutige unternehmerische Entscheidungen prägen die Haltung von Condé Nast seit der Gründung 1909. Der Mythos Condé Nast beruht auf einzigartigen und innovativen publizistischen Konzepten, die nicht nur Condé Nast verändert haben, sondern den Anspruch an die Fotografie und die Präsentation von Mode, Kultur und Stil in der internationalen Medien- und Modewelt bis heute maßgeblich prägen.

Loyalität & Vertrauen

Condé Nast ist heute in einer hervorragenden wirtschaftlichen Verfassung. Mit dem langfristig orientierten Geschäftsprinzip und der hohen Autonomie der einzelnen Märkte hält der Verlag seit Jahrzehnten einen klaren Kurs. Condé Nast lässt den Mitarbeitern ein Höchstmaß an unternehmerischer und kreativer Freiheit. Es sind Vertrauen und Loyalität, die dabei maßgeblich die Condé-Nast-Haltung bestimmen.