Condé Nast Newsroom

GQ-Award-Verleihung am 9. November in Berlin: Mark Forster wird „GQ Man of the Year“ 2017 in der Kategorie „Music National“

Wer das Radio aufdreht, kommt an ihm nicht vorbei: Mark Forster ist das Hitwunder der deutschen Pop-Musik. Das Stil-Magazin GQ Gentlemen’s Quarterly kürt den Sänger nun mit dem „GQ Men of the Year“-Award in der Kategorie „Music National“. Am 9. November wird der 33-Jährige die Auszeichnung bei der stilvollen Gala in der Komischen Oper Berlin persönlich entgegennehmen.

GLAMOUR erscheint in 17 Ländern als #poweredbywomen-Ausgabe / Stella McCartney design Charity-Shirt für GLAMOUR / Hamburger Supermodel Toni Garrn auf dem deutschen Cover

GLAMOUR setzt weltweit ein Zeichen für das Empowerment von Frauen: 17 internationale Ausgaben des Fashion-Magazins erscheinen mit den November-Heften unter dem Motto #poweredbywomen. Thematisch dreht sich alles um starke Frauen und für die Produktionen wurden in erster Linie weibliche Kreative - Stylistinnen, Fotografinnen, Make-up-Artists, Autorinnen, Illustratorinnen - beauftragt. Die Aktion wird zudem von der britischen Designerin Stella McCartney unterstützt, die für die GLAMOUR-Initiative „The Girl Project“ ein Charity-Shirt entworfen hat.

Erster AD Design Summit am 15. November 2017 ergründet die Zukunft des Wohnens | Experten-Talks u.a. mit Wolfgang Joop, Dimore Studio und Piero Lissoni / Verleihung des AD Design Awards an Nachwuchstalente im MUCA in München

AD Architectural Digest lädt zum Gipfeltreffen der Gestalter von morgen: Am 15. November 2017 richtet das Stil- und Interior-Design-Magazin den ersten AD Design Summit in München aus. Unter dem Dachthema “How to live” diskutieren internationale Experten wie Wolfgang Joop, Piero Lissoni, Luis Laplace und die Mailänder Designer von Dimore Studio über die Zukunft des Wohnens. 

Best Practice-Beispiel für erfolgreiche Medienmarkendiversifizierung | GLAMOUR Shopping-Week startet in die 22. Runde mit erneutem Umsatz- und Partnerrekord, 25 neuen Partnermarken und Club Nights in drei Großstädten

Die GLAMOUR Shopping-Week findet in diesem Herbst (29.09. - 7.10.2017) zum 22. Mal statt. Das Shoppingevent ist nicht nur die größte Einzelhandelskooperation einer Medienmarke in Deutschland, sondern auch ein Best-Practice-Beispiel für erfolgreiche Medien-Diversifizierung. Unbeeindruckt von Nachahmern knackt die GLAMOUR Shopping-Week in dieser Saison erneut die eigenen Rekorde. 

Condé Nast at a glance

Further information on Condé Nast and our global brands.

Press contacts

Journalists can find the appropriate contact person for editorial questions and issues here.

Press distribution list

Sign up for our press distribution list to receive the latest press releases from Condé Nast Germany, our magazines, and our special events.

Condé Nast “in the news”

“W&V”, 13/09/2017

Palina gibt Wahlunterricht in der Badewanne

Die verlagsübergreifende Wahlinitiative #Gerwomany hat jede Menge Influencer und Prominente als Unterstützer gewonnen. Und auch die Blattmacher geben nochmal alles.

“W&V”, 12/09/2017

So profitiert "Glamour" von der Shopping Week

Mit neuen Handelspartnern und einem Rekordumsatz startet "Glamour" in die nächste Shopping-Week. Die aktuelle Kampagne führt auch das neue Brand Design ein. 

“Horizont”, 04/08/2017

Wie sieben Verlage mehr Frauen als Männer an die Wahlurne bringen wollen

Seit dem Jahr 1953 liegt die Wahlbeteiligung von Frauen bei jeder Bundestagswahl unter der der Männer. Das soll sich in diesem Jahr ändern.

“W&V”, 03/08/2017

23 Zeitschriften schicken Frauen zur Bundestagswahl

Starkes Bündnis: 23 Frauenmagazine schließen sich zusammen, um für die weibliche Wahlbeteiligung zur Bundestagswahl 2017 zu trommeln.

“Süddeutsche Zeitung”, 03/08/2017

Zeitschriften werben für höhere Wahlbeteiligung von Frauen

(dpa) An der Bundestagswahl sollen sich mindestens so viele Frauen wie Männer beteiligen: Dies ist ein Ziel der Initiative #Gerwomany, zu der sich 23 Frauenmagazine zusammengeschlossen haben.
“kress NEWS”, 31/07/2017

Verkauf des Condé-Nast-Magazins "myself" an Funke: Das komplette Team um Chefredakteurin Sabine Hofmann soll an Bord bleiben

Die Zeitschrift "myself" soll den Besitzer wechseln.

Marken Stories

WIRED Campus and Consulting

Digitalisation is a force that changes everything. It is a force that demands new thinkings, new views, new methods and tools, new networks and scalability. WIRED Campus and Consulting help individuals and companies to explore the opportunities of digitalisation and transformation for their businesses. With classes, workshops and trainings WIRED introduces people to a new way of working, doing business, building brands, products and business models. The WIRED Campus is open to everybody interested in boosting his knowledge, in challenging his way of thinking and working.

GQ Men of the Year Awards

Traditionally, the “GQ Men of the Year” awards honor celebrated figures in the international and German music industry and show business, as well as in society, sports, politics, culture, and fashion. Presenters and honorees in recent years have included celebrities such as Kylie Minogue, David Beckham, Pet Shop Boys, Anastacia, Sir Ben Kingsley, Giorgio Armani, Diane Kruger, Roberto Cavalli, Sir Bob Geldof, Thomas Quasthoff, Hans-Dietrich Genscher, Michael Schumacher, Nicolas Cage, and Wladimir Klitschko.

VOGUE Salon

Editor-in-chief Christiane Arp launched the VOGUE Salon, an initiative to support young German designers, in the summer of 2011. Twice a year, the 'VOGUE Salon' is hosted as capsule event within the group presentation of the "Berliner Mode Salon", whose co-founder Christiane Arp is. The 'VOGUE Salon' allows young designers to show off their creativity and their growth over up to four seasons, and to present their collections to leading figures from the fashion industry and to develop their contacts in the retail sector. In the spirit of a sustainable patronisation, Christiane Arp's support extends beyond the presentation at the 'VOGUE Salon'.

GLAMMY

Since 2005, Glamour has handed out the GLAMMY once a year - the most important German audience award in the cosmetic industry. Three innovative cosmetic products compete in each of 17 categories, with the winner crowned in a gala celebration. Two further prizes are awarded by the editorial team - the "Editor´s Choice" and the "Glamour loves Characters" award.