Unsere Marken

In Deutschland führt Condé Nast fünf einflussreiche Medienmarken im Premiumsegment. Zu unserem Portfolio gehören VOGUE, GLAMOUR, GQ Gentlemen’s Quarterly, AD Architectural Digest und WIRED sowie die dazugehörigen Websites und Apps. Außerdem entstehen bei Condé Nast Deutschland die Sonderausgaben VOGUE Business, AD Choice und GQ Style.

Marken

Sie ist ein Synonym für die Kultur der Mode – für Stil, Lebensfreude und Genuss. Tonangebend, überraschend und bereichernd, führt VOGUE seit Jahren die globale Fashion-Welt an. 1892 in den USA gegründet, ist VOGUE heute eine der bekanntesten Medienmarken der Welt und steht wie kein anderes Magazin...
GLAMOUR Deutschland hat das handliche Pocket-Format begründet und inszeniert hochwertig und in opulenter Optik die aktuellen Mode- und Beautytrends. Als multimediale Medienmarke zeigt GLAMOUR auch auf GLAMOUR.de, über Social Media und in verschiedenen Apps aktuelle Themen und Trends aus Mode,...
Aufwendige Fotostrecken, exklusive Interviews und meinungsstarke Kolumnen machen das Stilmagazin GQ zu einer der erfolgreichsten Männer-Medienmarken weltweit. Seit 1997 informiert, amüsiert, inspiriert und berät das Männer-Stil-Magazin seine Leser auch in Deutschland. Der Markenkosmos von GQ...
Seit 1997 gibt es AD Architectural Digest in Deutschland. Seitdem ist AD das Magazin für den gehobenen Lebensstil. AD steht für Interior-Design auf Weltniveau und lädt ein, das Beste aus den Bereichen Design und Einrichtung, Architektur, Kunst und anderen Aspekten der gehobenen Lebenskultur zu...
1993 in San Francisco gegründet und 1998 von Condé Nast gekauft, ist WIRED heute eine der weltweit einflussreichsten und bekanntesten Medienmarken mit Kultstatus in der Digital- und Innovationsszene. Seit 2011 berichtet WIRED.de auch aus Deutschland über Themen aus Technologie, Digitalkultur,...