Pressemitteilungen

29.06.2017 - Neue Doppelfunktion als Beauty Director: Stephanie Neureuter leitet die Beauty-Ressorts von VOGUE und GLAMOUR

Mehr Verantwortung für Stephanie Neureuter bei Condé Nast: Zusätzlich zu ihrer Rolle als Beauty Director von GLAMOUR leitet die 40-Jährige ab 1. Juli auch das Beauty-Ressort von VOGUE. Damit übernimmt sie die Aufgaben von Regina Stahl, die sich nach mehr als 35-jähriger Tätigkeit für VOGUE verstärkt privaten Projekten widmen möchte. 

 
Nach wie vor werden zwei separate Redaktionsteams unabhängig voneinander für die Beauty-Ressorts beider Magazine arbeiten. Neureuter, die seit 2008 bei GLAMOUR auch Mitglied der Chefredaktion ist, leitet die Teams künftig in Personalunion als Beauty Director.   
 
„Stephanie Neureuter ist die profilierteste Beauty-Journalistin in Deutschland und für mich ein unverzichtbarer Sparringspartner. Ich freue mich sehr für sie, dass sie ihre Kompetenz und Kreativität mit diesem verdienten Karriereschritt in einem noch größeren Verantwortungsbereich ausspielen kann“, sagt GLAMOUR-Chefredakteurin Andrea Ketterer. 
 
„Für diese zentrale Funktion bei VOGUE kann ich mir keine bessere Besetzung vorstellen als Stephanie Neureuter. Sie ist eine seit vielen Jahren von mir hochgeschätzte Kollegin und ich freue mich sehr darauf, gemeinsam mit ihr das Beauty-Ressort von VOGUE weiterzuentwickeln und neue Ideen und Projekte zu realisieren“, so VOGUE-Chef¬redakteurin Christiane Arp. 
 
Stephanie Neureuter ist ausgebildete Verlagskauffrau und begann ihre Karriere 1997 als Trainee beim Axel Springer Verlag mit Stationen in Redaktion, Sales und Vertrieb von Welt und Welt am Sonntag. Nach weiteren Stationen in New York für Axel Springer und Gruner & Jahr begann sie 2000 als Beauty-Assistentin beim Burda-Titel Instyle und stieg dort zur Redakteurin auf. 2003 wechselte sie zu Condé Nast ins Beauty-Ressort von GLAMOUR, dessen Leitung sie 2005 übernahm. 
 
Seitdem hat sie maßgeblich zur redaktionellen Weiterentwicklung und Positionierung von GLAMOUR im Beauty-Bereich beigetragen. So entwickelte sie u.a. die Line-Extension GLAMOUR Beauty Book und hat bei Events wie dem GLAMMY, dem wichtigsten Leser-Preis der Kosmetikindustrie, oder dem GLAMOUR Beauty Festival verantwortliche Rollen inne. 
 
Kontakt: 
CONDÉ NAST VERLAG 
Ines Thomas 
Director Corporate Communications /
Pressesprecherin
Tel.: 089-38104-413
Veröffentlicht unter: 
Condé Nast