Pressemitteilungen

24.05.2018 - GQ Gentlemen’s Quarterly sucht den „GQ Gentleman 2018“

Schauspieler Tom Wlaschiha und Musikproduzent Mousse T. in der Jury / 10 Kandidaten in der Finalrunde / Großes Finale am 11. und 12. Juni in Baden-Baden

Das Stil-Magazin GQ Gentlemen’s Quarterly kürt am 11. und 12. Juni in Baden-Baden den „GQ Gentleman 2018“. Wer gewinnt, entscheidet eine prominent besetze Jury, darunter die Schauspieler Tom Wlaschiha („Game of Thrones“) und Simon Böer („Herzensbrecher“, „Polizeiruf 110“) sowie Musikproduzent Mousse T. („Sexbomb“) und Instagram-Star Magic Fox. Gemeinsam mit der GQ-Redaktion und weiteren Jurymitgliedern bewerten sie die zehn Finalisten, die in verschiedenen Prüfungen gegeneinander antreten. Der Gewinner erhält hochwertige Sachpreise und das Eintrittsticket in die Welt von GQ: Ein Jahr lang wird er als Markenbotschafter an exklusiven Events teilnehmen und unter anderem einen eigenen Blog führen.

 
Zehn Kandidaten treten am 11. und 12. Juni in Baden-Baden gegeneinander an
Bereits zum fünften Mal sucht das Stil-Magazin den „GQ Gentleman“. Im vergangenen Jahr gewann Florian Molzahn aus Leipzig. Dieses Mal folgten rund 120 Gentleman-Aspiranten dem Aufruf von GQ und sendeten ihr Bewerbungsvideo ein. Unter allen Bewerbungen wählte die GQ-Redaktion zehn Finalisten aus. Während der Finaltage in Baden-Baden muss nun jeder von ihnen in verschiedenen Prüfungen beweisen, dass er der perfekte „GQ Gentleman 2018“ ist: ein Mann, der Stilsicherheit, Selbstbewusstsein, Charme, Kreativität, Geschicklichkeit und Sportlichkeit vereint. Die immer neuen Prüfungen bleiben bis zum Finale für alle Kandidaten geheim. In der Vergangenheit galt es unter anderem, das Tontauben- und Bogenschießen, Foto-Shootings, Rennfahren, Diskussionsrunden oder Fitness-Workouts zu meistern. 

 
Prominent besetzte Jury bestimmt den Gewinner
Über den Sieger entscheidet eine dreizehnköpfige Jury, die sich nach jeder Prüfung zur Beratung zurückzieht und am Finaltag den Sieger kürt. Jurymitglied Tom Wlaschiha, den Serien-Fans unter anderem aus „Game of Thrones“ kennen, sagt im Interview mit GQ: „Eigentlich sollte jeder Mann ein Gentleman sein – und damit meine ich nicht nur so Sachen wie die Türe aufzuhalten, sondern in jeder Lebenslage. Und Gentleman zu sein, ist eine Sache der Einstellung.“ Und Chefredakteur Tom Junkersdorf ergänzt: „Ich freue mich auf das große Finale in Baden-Baden. Dort wird sich zeigen, welcher Kandidat die modernen Stilregeln kennt und gleichzeitig weiß, wie man sie bricht. Außerdem kommt es auf eine positive Ausstrahlung an, denn ein guter Look braucht immer einen guten Spirit.“
 
Hochwertige Preise für den Gewinner
Der Sieger ist für ein Jahr Markenbotschafter von GQ: Er trifft bei der „GQ Men of the Year“-Gala internationale Stars, reist zu Fashion-Shows und ist dabei, wenn GQ prominente Größen aus Mode und Show-Business trifft. Außerdem wird er für eine Promotionstrecke im Heft von GQ Supertramp Simon Lohmeyer fotografiert. In seinem eigenen Blog auf GQ.de hält der „GQ Gentleman“ seine Erlebnisse fest und wird so als Markenbotschafter Mitglied des Redaktionsteams. Darüber hinaus erwarten ihn eine Reihe hochwertiger Preise, unter anderem von den sechs Hauptsponsoren der Aktion: Der „GQ Gentleman“ gewinnt Reisen nach Sri Lanka, Amsterdam und Hamburg, darf ein Jahr lang einen Smart fahren, bekommt ein Smartphone, wird mit Trainingsoutfits und Outerwear ausgestattet und erhält ein hochwertiges Duft- und Pflegeset. 
 
Die Finalisten des GQ Gentleman Wettbewerbs im Überblick:
 
 
Die Jury des GQ Gentleman Wettbewerbs im Überblick:
  • Tom Junkersdorf, Chefredakteur GQ
  • André Pollmann, Publisher GQ 
  • Johannes Patzig, Redaktionsleiter GQ Digital
  •  Tom Wlaschiha, Schauspieler 
  • Simon Böer, Schauspieler 
  • Mousse T., Musikproduzent
  • Magic Fox, Instagram-Star
  • Kerstin Pooth, Wolfskin Tech Lab
  • Gregor Almássy, Huawei Technologies 
  • ​Thomas C. Schnitzler, Montblanc Fragrances
  • Ute Fuchs, Casino Baden-Baden
  • Suganya Tyrell, Rituals
  • Kirsten Ehrlich, Smart

 
Weitere Informationen zum Wettbewerb und den Kandidaten finden Sie unter http://www.gq.de/gentleman2018.

 

Kontakt: 

Condé Nast Verlag GmbH
Nancy Bechmann
Senior PR Manager
Tel.: 089 38104-842
E-Mail: nancy.bechmann@condenast.de

Veröffentlicht unter: 
GQ