Pressemitteilungen

24.07.2018 - Condé Nast Manufaktur gewinnt Hosenlabel Raffaello Rossi als Neukunden und gestaltet den Auftritt der Frühjahr-Sommer-Kollektion 2019

© Heiko Dreher für Schera GmbH

Die Condé Nast Manufaktur gewinnt die Schera GmbH mit ihrem Hosenlabel Raffaello Rossi und der Kapsel Raffaello Rossi Trendline als Neukunden. Die Content Marketing- und Kreativagentur des Condé Nast Verlags konzipierte und realisierte die neue Omni-Channel-Marketing-Kampagne für die Frühjahr-Sommer-Kollektion 2019 des Hosenherstellers.

In einem gemeinsamen Brand-Workshop entwickelten die Content- und Strategie-Spezialisten der Condé Nast Manufaktur die Basis für einen neuen Look & Feel der kommenden Frühjahr-Sommer-Kollektion 2019. „Für Raffaello Rossi konnten wir unsere Expertise aus dem Condé Nast Netzwerk voll ausspielen und die Omnichannel-Kommunikation einer Premiummarke von der Strategie und Konzeption bis hin zur Umsetzung gestalten”, sagt Olaf Kopmann, Head of Content Marketing des Condé Nast Verlags.
 
Die Condé Nast Manufaktur realisierte für das renommierte Hosenlabel hochwertig inszenierte Foto- und Videoproduktionen und kreierte die redaktionellen Inhalte sowie Titelgestaltung und Layout des Lookbooks. Die emotionale und moderne Bildsprache bildet die visuelle Klammer für den kommenden On- und Offline-Auftritt der Frühjahr-Sommer-Kollektion 2019. „Ein Brand-Workshop mit der Condé Nast Manufaktur als Sparringpartner war für uns der erfolgreiche Auftakt in eine professionelle Fotoproduktion zur neuen Sommerkollektion, die in ihrer hochwertigen Bildaussage genau unseren Markenkern getroffen hat. Ein tolles Ergebnis!“, kommentiert Ralf Schellenberger, CEO von Schera.
 
Die Kampagnen-Visuals und der dazugehörige Film sind Teil der POS-Kommunikation, on- wie offline. Auch der Social-Media-Content für Raffaello Rossi kommt aus der Condé Nast Manufaktur. In den kommenden Monaten wird die Condé Nast Manufaktur den Damenhosenhersteller in der Weiterentwicklung der digitalen Marketingstrategie begleiten. 
 
Unter diesem Link finden Sie Bildmaterial aus dem Lookbook zum Download. Bitte beachten Sie, dass das Bildmaterial nur zur redaktionellen Berichterstattung mit Bezug zur Condé Nast Manufaktur und Raffaello Rossi sowie unter Nennung des Fotocredits "Heiko Dreher für Schera GmbH" freigegeben ist.

Über die „Condé Nast Manufaktur“  
Die Condé Nast Manufaktur ist eine Content Marketing- und Kreativagentur. Als Teil von Condé Nast macht die Unit die einzigartige Inszenierungskompetenz und visuelle Ästhetik von Condé Nast für die Markenkommunikation ihrer Kunden wirksam. Mit einem tiefgreifenden Verständnis für premiumaffine Audiences unterstützt die Manufaktur Marken dabei, erfolgreich und authentisch mit ihren Zielgruppen zu kommunizieren und vertrauensvolle Beziehungen aufzubauen. Als Full-Service-Agentur verfügt das Team der Manufaktur nicht nur über wertvolles Audience-Know-How, sondern realisiert für Kunden von strategischer Content-Konzeption und -Planung, über Trend-/Story-Research, Redaktion, Foto-, Video- und Medienproduktionen bis hin zur performanceorientierten Content Distribution das komplette Spektrum zeitgemäßer Markenkommunikation. Zu den bisherigen und aktuellen Kunden der Condé Nast Manufaktur zählen unter anderem Mercedes Benz, LVMH, Breuninger, Silhouette oder Zalando.

Über die Schera GmbH und deren Marken Raffaello Rossi und Raffaello Rossi Trendline:
Im Jahr 1991 übernimmt der auch noch heutige Inhaber und Textilingenieur Ralf Schellenberger den Nähbetrieb seiner Eltern, der Damenhosen in Lohnkonfektion fertigt und gründet die Schera GmbH. Unterstützt wird er zu dieser Zeit von seiner Ehefrau Brigitte, die bis heute das Produkt Management und Design verantwortet. Ein wichtiger Meilenstein folgt im Jahr 1996, als das Label Raffaello Rossi gegründet wird.
Die Marke Raffaello Rossi hat sich mittlerweile in über 20 Ländern einen Ruf als hochwertiges Damenhosenlabel und als Trendführer bei Damenhosen mit perfekter Passform erarbeitet. Mit der Raffaello Rossi Trendline wurde ein hochmodisches Extrakt aus der Hauptkollektion lanciert, die als Capsule Collection eine eigenständige und unabhängige Modeaussage widerspiegelt. Beide Kollektionssegmente sind an über 1358 POS im gehobenen Fachhandel und in den Exquisitabteilungen der Department Stores weltweit etabliert. 2007 folgte das weitere Premium-Hosenlabel Seductive, das selektiv vertrieben wird. Mit der Eröffnung eines über 8000qm großen neuen Firmensitzes für das Familienunternehmen im Jahr 2017 in Großwallstadt und den Einstieg beider Söhne des Unternehmerpaars Schellenberger wurden jüngstens die Weichen für die Zukunft gestellt. www.raffaello-rossi.de

 

Kontakt: 

Condé Nast Verlag
Nancy Bechmann
Senior PR Manager
Tel.: 089-38104-842
Email: nancy.bechmann@condenast.de