Condé Nast Newsroom

VOGUE Fashion’s Night Out 2017: VOGUE lädt Mode-Fans zur globalen Shopping-Nacht / Specials und Aktionen in Berlin, Düsseldorf und Online

Countdown zur VOGUE Fashion’s Night Out: Im September laden die internationalen Ausgaben von VOGUE zum neunten Mal weltweit in 11 Ländern und 18 Städten zum globalen Shopping-Event ein. In Deutschland findet die VOGUE Fashion’s Night Out (VFNO) am 7. September in Berlin und am 8. September in Düsseldorf statt. 

#GERWOMANY | 23 Frauenmagazine, sieben Verlage, eine Botschaft: Frauen, geht wählen!

#GERWOMANY ist eine verlagsübergreifende Initiative von 23 deutschen Frauenmagazinen zur Bundestagswahl 2017. Erstmals bündeln Medien-MacherInnen aus sieben großen Verlagen (Bauer Media Group, Hubert Burda Media, Condé Nast, Emotion Verlag, Funke Mediengruppe, Jahreszeiten Verlag und Vision Media) ihre Kräfte und machen sich gemeinschaftlich für die gute Sache stark. Die außergewöhnliche Aktion soll Frauen in Zeiten aufkeimenden Populismus ihre politische Gestaltungsmacht bewusstmachen und sie animieren, sich durch aktive Wahlbeteiligung für ihre Rechte einzusetzen.

Condé Nast plant Verkauf von myself an die FUNKE MEDIENGRUPPE

Verkauf im Sinne der komplementären Strategien beider Verlage / Betriebsübergang mit allen Mitarbeitern / Redaktionssitz in München

Mehr Stil-Kompetenz an der Redaktionsspitze von GQ: Marcus Lucas wird Stellvertreter des Chefredakteurs / Marco Rechenberg wird stellvertretender Chefredakteur

GQ-Chefredakteur Tom Junkersdorf ordnet die Redaktionsspitze neu und befördert Marcus Lucas und Marco Rechenberg: Marcus Lucas, der bereits Mitglied der Chefredaktion ist, bekommt eine größere Entscheidungsbefugnis und steigt ab sofort zum Stellvertreter des Chefredakteurs auf. Marco Rechenberg, bislang Style Editor von GQ und Redaktionsleiter von GQ Style und GQ Uhren, wird neuer stellvertretender Chefredakteur. 

Condé Nast auf einen Blick

Alle Informationen zu Condé Nast und unseren globalen Marken auf einen Blick.

Ansprechpartner

Hier finden Journalisten ihren Ansprechpartner für redaktionelle Anfragen und Themen. 

Presseverteiler

Lassen Sie sich in unseren Presseverteiler aufnehmen, um aktuelle Pressemitteilungen zu Condé Nast Deutschland, unseren Marken oder Events zu erhalten.

Condé Nast “in the news”

“Horizont”, 04/08/2017

Wie sieben Verlage mehr Frauen als Männer an die Wahlurne bringen wollen

Seit dem Jahr 1953 liegt die Wahlbeteiligung von Frauen bei jeder Bundestagswahl unter der der Männer. Das soll sich in diesem Jahr ändern.

“W&V”, 03/08/2017

23 Zeitschriften schicken Frauen zur Bundestagswahl

Starkes Bündnis: 23 Frauenmagazine schließen sich zusammen, um für die weibliche Wahlbeteiligung zur Bundestagswahl 2017 zu trommeln.

“Süddeutsche Zeitung”, 03/08/2017

Zeitschriften werben für höhere Wahlbeteiligung von Frauen

(dpa) An der Bundestagswahl sollen sich mindestens so viele Frauen wie Männer beteiligen: Dies ist ein Ziel der Initiative #Gerwomany, zu der sich 23 Frauenmagazine zusammengeschlossen haben.
“kress NEWS”, 31/07/2017

Verkauf des Condé-Nast-Magazins "myself" an Funke: Das komplette Team um Chefredakteurin Sabine Hofmann soll an Bord bleiben

Die Zeitschrift "myself" soll den Besitzer wechseln.

“kress NEWS”, 31/07/2017

Verkauf des Condé-Nast-Magazins "myself" an Funke: Das komplette Team um Chefredakteurin Sabine Hofmann soll an Bord bleiben

Die Zeitschrift "myself" soll den Besitzer wechseln.

“Werben & Verkaufen”, 05/04/2017

Wired und Fischer Appelt lenken Sie mit Briefly ab

Die neue Browser-App Briefly schlägt an flauen Netztagen "Wired"-Inhalte vor - entwickelt von Fischer Appelt Furore. Wie es funktioniert.

 

 

Marken Stories

WIRED Campus und Consulting

Die Digitalisierung verändert unseren Alltag rasant – ständig sind neue Denkansätze, Netzwerke, Tools und Sichtweisen gefragt. WIRED Campus und Consulting vermitteln Menschen und Unternehmen die nötigen Methoden, um Transformation und Innovation selbst zu gestalten. Die Master Classes im WIRED Campus sind meist mehrtägige Kursangebote. In einem Mix aus Inspirationsvorträgen internationaler Experten und dynamischen Praxisübungen fördern sie aktives, lebenslanges Lernen und verankern neues Wissen durch Learning by Doing.

GQ Männer des Jahres-Awards

Traditionell werden bei den „GQ Männer des Jahres“-Awards herausragende Persönlichkeiten aus dem internationalen und deutschen Show- und Musikgeschäft sowie aus Gesellschaft, Sport, Politik, Kultur und Mode ausgezeichnet. Zu den Preisträgern und Laudatoren der vergangenen Jahre gehören Prominente wie Kylie Minogue, David Beckham, Pet Shop Boys, Anastacia, Sir Ben Kingsley, Giorgio Armani, Diane Kruger, Roberto Cavalli, Sir Bob Geldof, Thomas Quasthoff, Hans-Dietrich Genscher, Michael Schumacher, Nicolas Cage und Wladimir Klitschko.

VOGUE Salon

Der „VOGUE Salon“ ist eine von VOGUE-Chefredakteurin Christiane Arp 2011 ins Leben gerufene Initiative zur Förderung junger deutscher Modedesigner. Der „VOGUE Salon“ findet zwei Mal jährlich während der Berliner Fashion Week als exklusives Kapsel-Event im Rahmen der Gruppenausstellung des „Berliner Mode Salon“ statt, dessen Co-Initiatorin Christiane Arp ist. Der „VOGUE Salon“ bietet handverlesenen Nachwuchs-Modedesignern über bis zu vier Saisons eine Bühne, auf der sie ihre Kollektionen einem internationalen Fachpublikum aus Einzelhändlern, Einkäufern und Journalisten vorstellen und die für den kommerziellen Erfolg essenziellen Beziehungen zum Handel knüpfen können. Im Sinne einer nachhaltigen Förderung erfahren die teilnehmenden Designer zudem auch über die Präsenz im „VOGUE Salon“ hinaus Unterstützung von Christiane Arp.

GLAMMY

Seit 2005 vergibt GLAMOUR einmal jährlich den GLAMMY – den wichtigsten deutschen Publikumspreis der Kosmetikbranche. In insgesamt 17 Kategorien stehen je drei innovative Kosmetikprodukte zur Wahl, deren Sieger im Rahmen einer feierlichen Gala gekürt werden. Außerdem vergibt die Redaktion zwei Sonderpreise, den "Editor´s Choice Award" sowie den "GLAMOUR loves Characters Award", den bekannte Persönlichkeiten für ihr gesellschaftliches Engagement erhalten.