Condé Nast Newsroom

Relaunch der Print-Ausgabe / AD Architectural Digest präsentiert sich mit fokussiertem Heftkonzept und moderner Optik

Das renommierte Stil- und Interior-Design-Magazin AD Architectural Digest präsentiert mit der aktuellen Juni-Ausgabe ein modernisiertes Heft- und Layoutkonzept.

GQ Care Award 2016: Kostja Ullmann ist gepflegtester Prominenter 2016 / Sechs Männer-Pflegeprodukte und bestes Spa ausgezeichnet

Das Männer-Stil-Magazin GQ Gentlemen’s Quarterly lud am Mittwochabend zur Verleihung des GQ Care Awards nach Berlin ein. Ausgezeichnet wurden die besten Männerpflegeprodukte des Jahres.

Die 10 Nominierten der Wahl zum „GQ Gentleman 2016“ / Online-Voting auf GQ.de / Finale im Juli in Bad Driburg

Das Männer-Stil-Magazin GQ Gentlemen’s Quarterly stellt die Nominierten für die Wahl zum „GQ Gentleman 2016“ vor. Ab sofort können Leser auf GQ.de für ihren Favoriten abstimmen. Das Finale, bei dem die Kandidaten verschiedene Prüfungen durchlaufen müssen, findet am 7. und 8. Juli im Gräflichen Park Hotel & Spa in Bad Driburg statt. Der Gewinner erhält hochwertige Sachpreise und den Eintritt in die Welt von GQ: Ein Jahr lang wird er als Markenbotschafter an exklusiven Events teilnehmen und einen eigenen Blog führen.

Condé Nast Manufaktur baut Führungsteam weiter aus/ Olaf Kopmann wird Deputy Head of Content Marketing

Mit Olaf Kopmann holt die Condé Nast Manufaktur einen weiteren erfahrenen Content-Marketing-Experten an Bord. Ab April verstärkt der 39-Jährige das Führungsteam und wird in der neugeschaffenen Position des „Deputy Head of Content Marketing” als konzeptioneller Kopf den weiteren Ausbau der Condé Nast Manufaktur maßgeblich mitgestalten. In seiner neuen Rolle ist Olaf Kopmann zudem Stellvertreter von Wolfgang Sander, Head of Content Marketing.

Condé Nast auf einen Blick

Alle Informationen zu Condé Nast und unseren globalen Marken auf einen Blick.

Ansprechpartner

Hier finden Journalisten ihren Ansprechpartner für redaktionelle Anfragen und Themen. 

Presseverteiler

Lassen Sie sich in unseren Presseverteiler aufnehmen, um aktuelle Pressemitteilungen zu Condé Nast Deutschland, unseren Marken oder Events zu erhalten.

Condé Nast “in the news”

“Horizont”, 24/05/2016

Myself macht Frauen fit für den Business-Trip

Der Condé-Nast-Titel „Myself“ baut seine Rolle als Partner für berufstätige Frauen weiter aus. Zusätzlich zu den Coaching-Workshops, die seit vergangenem Jahr [...] stattfinden, bietet das Team von 23. bis 26. Juni erstmals ein „Fast Lane Coaching“ am Münchner Flughafen an.

“Horizont”, 18/05/2016

"AD" richtet sich neu ein

Klare Formen für Design-Liebhaber: Die liefert "AD Architectural Digest" seinen Lesern seit fast 20 Jahren. Jetzt präsentiert das Magazin aus dem Hause Condé Nast zur Abwechslung eine eigene neue Inneneinrichtung - und ein grundlegend modernisiertes Layoutkonzept. 

“New Business”, 18/05/2016

Condé Nast überarbeitet 'AD Architectural Digest'

Neues Outfit für 'AD': Das Stil- und Interior-Design-Magazin 'AD Architectural Digest' (Condé Nast) präsentiert mit der aktuellen Juni-Ausgabe ein modernisiertes Heft- und Layoutkonzept.

“Horizont”, 20/04/2016

App überzeugt bei "Glamour"-Shopping-Week

Während der „Glamour“-Shopping-Week erfreute sich die erstmals eingesetzte App großer Beliebtheit: 250.000 Mal haben die Leser die Anwendung installiert. Am ersten Tag der Aktionswoche landete sie sogar auf Platz drei der iTunes-Charts.

“kress”, 18/04/2016

Erfolg für das Innovation Lab von Condé Nast: Wie die neue App die "Glamour"-Verkäufe zum Fliegen bringt

Bestandene Bewährungsprobe für das Innovation Lab, das interne Ideen-Entwicklungszentrum von Condé Nast, das Jan Sobota und Krischan Lehmann ins Leben gerufen haben.
“Textilwirtschaft”, 23/03/2016

Breuningers Fest für die Mode

Mehr Glamour geht kaum. Breuninger hat in Kooperation mit der Vogue in Stuttgart mit Promis, Designern und Kunden ein riesiges Fest für die neue Frühjahr/Sommermode gefeiert.

Marken Stories

WIRED Campus und Consulting

Die Digitalisierung verändert unseren Alltag rasant – ständig sind neue Denkansätze, Netzwerke, Tools und Sichtweisen gefragt. WIRED Campus und Consulting vermitteln Menschen und Unternehmen die nötigen Methoden, um Transformation und Innovation selbst zu gestalten. Die Master Classes im WIRED Campus sind meist mehrtägige Kursangebote. In einem Mix aus Inspirationsvorträgen internationaler Experten und dynamischen Praxisübungen fördern sie aktives, lebenslanges Lernen und verankern neues Wissen durch Learning by Doing.

GQ Männer des Jahres-Awards

Traditionell werden bei den „GQ Männer des Jahres“-Awards herausragende Persönlichkeiten aus dem internationalen und deutschen Show- und Musikgeschäft sowie aus Gesellschaft, Sport, Politik, Kultur und Mode ausgezeichnet. Zu den Preisträgern und Laudatoren der vergangenen Jahre gehören Prominente wie Kylie Minogue, David Beckham, Pet Shop Boys, Anastacia, Sir Ben Kingsley, Giorgio Armani, Diane Kruger, Roberto Cavalli, Sir Bob Geldof, Thomas Quasthoff, Hans-Dietrich Genscher, Michael Schumacher, Nicolas Cage und Wladimir Klitschko.

VOGUE Salon

Der VOGUE Salon wurde im Sommer 2011 von VOGUE-Chefredakteurin Christiane Arp gegründet und bringt zweimal im Jahr vielversprechende Nachwuchsdesigner mit Entscheidern aus dem Einzelhandel sowie bedeutenden Persönlichkeiten der Modebranche zusammen. Die Design-Talente bekommen so über mehrere Saisons hinweg die Möglichkeit, ihr kreatives Können und ihre Weiterentwicklung zu demonstrieren und ihre Kontakte in der Einzelhandelsbranche aufzubauen.

GLAMMY

Seit 2005 vergibt GLAMOUR einmal jährlich den GLAMMY – den wichtigsten deutschen Publikumspreis der Kosmetikbranche. In insgesamt 17 Kategorien stehen je drei innovative Kosmetikprodukte zur Wahl, deren Sieger im Rahmen einer feierlichen Gala gekürt werden. Außerdem vergibt die Redaktion zwei Sonderpreise, den "Editor´s Choice Award" sowie den "GLAMOUR loves Characters Award", den bekannte Persönlichkeiten für ihr gesellschaftliches Engagement erhalten.

AD Consulting-Projekt „Haus Weyhe“

Im Rahmen eines ersten Consulting-Projekts hat AD über den Zeitraum von einem Jahr in Kooperation mit dem Immobilienunternehmen Ralf Schmitz im „Haus Weyhe“, einer von Kahlfeldt Architekten entworfenen neoklassizistischen Villa in Berlin-Dahlem, eine Wohnung eingerichtet. Das rund 270 Quadratmeter große Apartment reflektiert den Stil von AD: Entstanden ist ein Wohnerlebnis auf international höchstem Niveau. Die Möbel und Einrichtungselemente stammen vor allem von Künstlern und kleinen Manufakturen aus der ganzen Welt, deren herausragender künstlerischer und handwerklicher Qualität AD eine Plattform geben möchte.

myself Supper Club

Der myself Supper Club ist eine Hilfsaktion für syrische Flüchtlinge, bei der jeder ganz einfach mitmachen kann: Man lädt Freunde oder die Familie zum Abendessen bei sich zu Hause ein und bittet sie, einen beliebigen Betrag für die Flüchtlinge in Syrien zu spenden. Das Geld kann nach dem Dinner über ein Spendenformular auf www.myself.de eingereicht werden und landet so direkt bei den „SOS-Kinderdörfern weltweit“, dem Partner der Aktion.