17.12.2020 - CNX entwickelt Markenstrategie für STYLEBOP

München, 17. Dezember 2020. Investition in den Wandel: Das Set-up steht, die Organisation nimmt Form an. Das CNX-Team um Chief Business Officer Oliver Janik hat Fahrt aufgenommen, um CNX als Creative Consultancy von Condé Nast Germany für Luxus und Lifestyle-Kunden zu etablieren.

Mit STYLEBOP, einem Online-Shop für Luxusmode, der seit Ende 2019 zur Fashion ID gehört, gewinnt CNX nun einen Kunden im Luxus-eCommerce-Segment.

„Im Premium- und Luxussegment ist Condé Nast unangefochtene Autorität. CNX als Creative Consultancy des Hauses übersetzt dies in eine unique Beratungskompetenz, insbesondere wenn es um die Positionierung und Weiterentwicklung von Marken in diesen Marktumfeldern geht. Für STYLEBOP agieren wir als Partner für die strategische Markenentwicklung, unterstützen das Unternehmen nach dem Relaunch im September dabei, die Marke nachhaltig im Luxusmarkt zu etablieren“, so Oliver Janik, CBO von Condé Nast Germany.

„Die Zusammenarbeit mit CNX ist für uns ein perfekter Fit. CNX hat ein sehr gutes Verständnis für das Luxus-Fashionsegment und kann uns einzigartige Insights in den Markt und die relevanten Player bieten. Mit ihrer tiefgreifenden und datengestützten Expertise für unsere Audience, soll CNX STYLEBOP als Marke weiterentwickeln und im Markt optimal in der Zielgruppe positionieren“, so Tewe Maas, Marketing Director für STYLEBOP.

CNX ist die Creative Consultancy von Condé Nast für Marken im Luxussegment und hat ein tiefes, datengetriebenes Verständnis für luxusaffine Zielgruppen. CNX nutzt die Inszenierungskompetenz sowie den globalen Footprint des Medienunternehmens Condé Nast, um Markenstrategien und einzigartige Brand Experiences zu entwickeln. Mit diesen Kernkompetenzen berät CNX Unternehmen dabei, nachhaltige Beziehungen mit ihren Kunden aufbauen.

Medienkontakt:
Christoph Burbes
Condé Nast Germany
Mobil: +49 (0) 160/94445977
E-Mail: christoph.burbes.ext@condenast.de

Downloads