11.09.2020 - Move It! Die Oktoberausgabe von VOGUE ist ein Statement für Kreativität

Außerdem: Das Extraheft VOGUE Business mit Stephanie Benedetto, Aja Jaff, Prof. Dr. Marianne Reeb und anderen

München, 11. September 2020. Die Oktoberausgabe von VOGUE (EVT: 15. September 2020) versammelt unter dem Motto Move It! Stimmen von Persönlichkeiten aus Kultur und Mode, die mit ihrer Kreativität die Welt maßgeblich mitgestalten. Von Giorgio Armani, der auf seine Karriere zurückblickt, über Grace Coddington und Paul Smith im VOGUE-Gespräch, einem Studiobesuch bei Olafur Eliasson, Interviews mit Jonathan W. Anderson und Marion Cotillard, der Blick auf die Fotografien von Liz Johnson Artur oder das Cover-Shooting mit dem deutschen Nachwuchsmodel, Maike Inga: Das sind nur einige Namen und Geschichten der VOGUE-Oktoberausgabe. Die Disziplinen mögen unterschiedlich sein, die Kernbotschaft ist eine gemeinsame. Kreativität gehört zum Menschsein – oder wie Christiane Arp, Chefredakteurin von VOGUE Deutschland zusammenfasst:

„Liebe, ja Leidenschaft, Neugier, das sind die unverzichtbaren Zutaten, ohne die Kreativität nicht leben und gelebt werden kann. Sie lässt sich nicht durch vorgefertigte Blueprints und Exceltabellen abrufen, geschweige denn multiplizieren. Was alle kreativen Stimmen, die wir in dieser VOGUE versammelt haben, eint, ist ihre Überzeugung, dass uns die Krise zu einer neuen Menschlichkeit verhelfen wird. Dem wollen und können wir nicht widersprechen. Move it!“

Couture trifft High Fashion trifft Model-Shootingstar Maike Inga
Maike Inga gilt als großes deutsches Nachwuchstalent auf den internationalen Laufstegen. Vor knapp zwei Jahren wurde sie entdeckt. Seitdem läuft die gebürtige Münchnerin bei allen großen Schauen und eröffnete bereits für Prada und Chanel. Im Oktober ist sie erstmals auf dem Cover der deutschen VOGUE zu sehen – und in einer großen Modestrecke.

„Wir taten Dinge aus Liebe“. Grace Coddington und Paul Smith im Gespräch
Grace Coddington und Paul Smith verbindet eine lange Freundschaft. Im VOGUE-Gespräch lassen sie ihre Karrieren Revue passieren, sprechen über Leidenschaften und darüber, wie die Modebranche sich verändert hat. Weil in Pandemie-Zeiten gemeinsame Fotoshootings längst keine Selbstverständlichkeit mehr sind, illustrierten sich beide kurzerhand gegenseitig.

Das Extraheft VOGUE Business
VOGUE Business erscheint im Oktober als Extraheft zur regulären VOGUE-Ausgabe. Im aktuellen Supplement zeigen gleich mehrere Porträts, wie wichtig Haltung und Kreativität für den beruflichen Erfolg sind. Stephanie Benedetto hat mit Queen of Raw eine Onlineplattform geschaffen, über die Hersteller von Textilien und Mode mit nicht verwendeter Ware handeln. Dafür wurde die New Yorkerin im Rahmen der Cartier Women’s Initiative ausgezeichnet. Tech-Queen, Börsenguru, Start-up-Star: Aya Jaff gilt mit nur 24 Jahren als eine der relevantesten Jungunternehmerinnen Deutschlands. Sie berät Unternehmen, spricht auf Digitalkonferenzen, sie studiert Wirtschaftsökonomie und Sinologie und hat im Frühjahr ihr erstes Buch veröffentlicht. Das brachte ihr unlängst einen Eintrag in die Forbes-Liste der ‘30 Under 30’. Prof. Dr. Marianne Reeb ist Zukunftsforscherin und leitet das Fachgebiet Society and Mobility Pioneering bei der Daimler AG. Ihr Job: möglichst treffsicher skizzieren, wie wir uns schon bald durch die Welt bewegen werden.

Zum Erscheinen von VOGUE Business startet auch der digitale Business Hub von VOGUE Deutschland. Unter vogue.de/tag/vogue-business finden Sie ab sofort Businessporträts, Karrieretipps, Stil-Ratgeber und viele andere Inhalte rund um die Themen Beruf, Business und Arbeitswelt.

Die Oktoberausgabe von VOGUE unter dem Motto Move it! und die Beilage VOGUE Business sind ab 15. September 2020 im Handel und online erhältlich.

***********************

Videomaterial zum Einbetten
Das Video „12 Stunden mit Maike Inga”, dem Covermodel der VOGUE-Oktoberausgabe finden Sie HIER

Concept & Producer: Clara Boehm, Jasmin Wisniewksi
Director & DP: Maike Inga
Executive Producer: Alexandra Bondi de Antoni
Edit: Tobias Kopske
Art Direction: Tereza Mundilová

Pressekontakt Condé Nast Germany:
Laura Sodano
PR Managerin
Tel.: 089-38104-503
Email: laura.sodano@condenast.de

Downloads