14.09.2020 - Podcast “GQ - NICE AM STIL” ab 15. September

André Schürrle, Janin Ullmann, Magic Fox und Matthias Malmedie hosten die vier Themenwelten: Business, Life*Style, Body & Care und Cars

München, 14. September 2020. Ab dem 15. September startet der neue Podcast “GQ - NICE AM STIL”. Wöchentlich erscheint immer dienstags eine neue Folge, in der die vier Themenwelten und ihre Hosts vorgestellt werden: Die Moderatorin Janin Ullmann führt durch die Life*Style-Folgen. Top-Influencer Daniel Fuchs aka Magic Fox übernimmt gemeinsam mit GQ-Redakteur Constantin Herrmann die Folgen zu Body & Care. Der Moderator und Motorexperte Matthias Malmedie empfängt in der Themenwelt Cars hochkarätige Gäste aus dem Automobilbereich. Und der ehemalige Nationalspieler André Schürrle und GQ-Redakteur Christoph Eisenschink tauchen in die Business-Welt ein und diskutieren mit hochkarätigen ExpertInnen die Themen New Leadership, Productivity und Karriere.

Als ich die Anfrage von GQ bekam, fand ich diese aus mehreren Perspektiven interessant. Zum Einen höre ich gern privat Podcasts und finde das Medium an sich sehr spannend. Zum Anderen investiere ich in Start ups und lass mich gern von den Erfahrungen und Lebenswegen anderer Unternehmer und Visionäre inspirieren", sagt André Schürrle.

Ausbau von GQ zur 360-Grad Medienmarke
GQ Gentlemen’s Quarterly ist die deutsche Stil-Instanz, wenn es um Männer geht und weiß, was trendmäßig angesagt ist und was nicht. Mit dem neuen Podcast-Format "GQ - NICE AM STIL" bringt GQ sein Know-How, den Zeitgeist und die geballte Kompetenz auf einem für GQ neuen Medium zum Ausdruck: “Mit Humor, einem einzigartigen Mix aus vier verschiedenen Themenwelten, vier starken Hosts, der Crème de la Crème an Gästen und der Content-Expertise von GQ, widmen wir uns allen Stilfragen der Männlichkeit. Unser Podcast forscht der Frage nach: Wie wird man besser in allem, was man macht? Mit Stil, Selbstbewusstsein und dem unabdingbaren Willen, sein bestes Ich zu entdecken”, sagt André Pollmann, Chief Creative Director GQ.

Die Intention dahinter? Wir bauen GQ zu einer ganzheitlichen, 360-Grad gedachten Medienmarke aus. Entsprechend wollen wir unsere Leser, User und Partner über alle medialen Plattformen und Kanäle erreichen. Hierfür müssen wir unser Portfolio weiterentwickeln. Ein Podcast liefert uns außerdem ganz neue Möglichkeiten für verschiedene Vermarktungsansätze und die Erschließung neuer Zielgruppen”, so Pollmann.

Studio Bummens produziert “GQ - NICE AM STIL”
Als Neuling in der Podcast-Welt hat sich GQ einen starken Produzenten an seine Seite geholt und arbeitet für die Erstellung von “GQ - NICE AM STIL” mit Studio Bummens zusammen. Mit Original-Podcasts wie Baywatch Berlin mit Klaas Heufer-Umlauf, Apokalypse und Filterkaffee mit Micky Beisenherz oder Einfach Mal Luppen mit Toni und Felix Kroos gehört Studio Bummens mittlerweile zu den erfolgreichsten Podcast-Labels des Landes.

„Wir freuen uns sehr, mit einem so renommierten Medienhaus wie Condé Nast Germany zusammenzuarbeiten und den unterhaltsamen Magazin-Ansatz aus der Printwelt gemeinsam auf die Audio-Welt der Podcasts zu übertragen“, sagt Co-Geschäftsführer Tobias Bauckhage von Studio Bummens.

“GQ - NICE AM STIL” gibt es ab dem 15. September überall dort, wo es Podcasts gibt. Ab Oktober zweimal wöchentlich, immer Dienstag und Donnerstag. Hosts: André Schürrle, Janin Ullmann, Magic Fox und Matthias Malmedie. Gäste u.a. Toni und Felix Kroos, Nico Rosberg, Fabian Hambüchen, Nico Hülkenberg, Walter Röhrl, Susie Wolf und Jochen Schropp.

Pressekontakt Condé Nast Germany:
Pia Landgrebe
PR Manager
Tel.: 0176 643 757 87
Email: pia.landgrebe@condenast.de

Downloads