Willkommen bei Condé Nast

Willkommen bei Condé Nast

Condé Nast ist das exklusivste Medienunternehmen der Welt. Unsere globalen Marken sind in ihren Segmenten weltweit ein Inbegriff für Exzellenz. In Deutschland zählen VOGUE, GLAMOUR, myself, GQ, AD und WIRED zum Portfolio.

Unsere Marken

  • VOGUE

    Before it's in Fashion, it's in VOGUE!

    Sie ist ein Synonym für die Kultur der Mode – für Stil, Lebensfreude und Genuss. Tonangebend, überraschend und bereichernd, führt VOGUE seit Jahren die globale Fashion-Welt an.
  • myself

    myself – Wir machen Frauen stark!

    Von Karriere über Mode, Partnerschaft, Schönheit bis zu Gesundheit, Wohnen und Einrichten – myself begegnet den Leserinnen auf Augenhöhe und bietet vielfältige Inspirationen für alle Lebensbereiche.
  • GLAMOUR

    GLAMOUR – Glam as you are

    GLAMOUR Deutschland hat das handliche Pocket-Format begründet und inszeniert hochwertig und in opulenter Optik die aktuellen Mode- und Beautytrends.
  • GQ

    GQ – Lebensstil für Männer mit Anspruch

    GQ ist Lebensstil für Männer mit Anspruch. Mit Intellekt, Charme, journalistischer Kompetenz und einer klaren Haltung führt GQ durch die männlichen Lebenswelten – von Business bis Beziehung, von Mode bis Mobilität.
  • AD

    AD – Das Beste aus Interior, Stil, Design, Kunst und Architektur

    AD steht für Interior Design auf Weltniveau und lädt ein, das Beste aus den Bereichen Design und Einrichtung, Architektur, Kunst und anderen Aspekten der gehobenen Lebenskultur zu entdecken.
  • WIRED

    WIRED – Zukunft ist Einstellungssache

    1993 in San Francisco gegründet und 1998 von Condé Nast gekauft, ist WIRED heute eine der weltweit einflussreichsten und bekanntesten Medienmarken mit Kultstatus in der Digital- und Innovationsszene.

Unser Marken

myself
GQ
WIRED
VOGUE
GLAMOUR
AD
myself richtet sich an selbstbewusste und starke Frauen, die mit beiden Beinen im Leben stehen. Ob als Magazin oder digitale Ausgabe: myself berichtet jeden Monat mit Tiefgang über Themen, die so facettenreich sind, wie das Leben ihrer Leserinnen.
GQ ist Lebensstil für Männer mit Anspruch. Als Heft oder als digitales Magazin: Zwölfmal jährlich führt GQ mit Intellekt, Charme, journalistischer Kompetenz und einer klaren Haltung durch die männlichen Lebenswelten.
Ob Technologie, Digitalkultur, Wissenschaft, Business und Design – WIRED widmet sich den Menschen, Innovationen und großen Ideen, die unser Leben für immer verändern.
Monat für Monat inszeniert VOGUE in einzigartiger redaktioneller und visueller Qualität das Beste aus der internationalen Modewelt – als Magazin und als digitale Ausgabe.
Monatlich zeigt GLAMOUR als Magazin und als digitale Ausgabe die aktuellen Mode- und Beauty-Trends.
AD Architectural Digest erscheint zehn mal jährlich – als Magazin und als digitale Ausgabe – und präsentiert den gesamte Themenkosmos moderner Lebensart – von Design und Einrichtung bis hin zu Reisen und Mode.

News

Fashion’s Night Out 2016 in Wien, Berlin und Düsseldorf / VOGUE baut Einkaufsnacht zum Online-Shopping-Event aus / QVC sendet vierstündige Live-Fashion-Show aus Düsseldorf

Unter dem Motto „A Global Celebration of Fashion“ laden im September die internationalen Ausgaben von VOGUE zum achten Mal weltweit in 14 Ländern und 20 Städten zur globalen Einkaufsnacht der Superlative ein. Im deutschsprachigen Raum findet VOGUE Fashion’s Night Out (VFNO) am 7. September in Wien, am 8. September in Berlin und am 9. September in Düsseldorf statt.

VOGUE inszeniert die Social-Media-Stars unter den Supermodels auf fünf Titelmotiven / Cover-Shooting mit Irina Shayk, Rosie Huntington-Whiteley, Emily Ratajkowski, Lily Aldridge und Stella Maxwell

Sie zählen zu den Besten der Besten der neuen Model-Riege: Lily Aldridge, Rosie Huntington-Whiteley, Stella Maxwell, Irina Shayk und Emily Ratajkowski sind die Social-Media-Stars der Millenial-Model-Generation. Für die August-Ausgabe von VOGUE Deutschland inszeniert Fotograf Giampaolo Sgura die fünf Models beim Cover-Shooting. Auf 64 Seiten präsentieren sie die neue Herbst-/Wintermode – und jeder von ihnen wurde ein eigenes Titelmotiv gewidmet.

GLAMOUR präsentiert „24-Stunden-Ausgabe“ als Begleitlektüre für einen Urlaubstag am Meer / August-Ausgabe mit besonderer Heftstruktur und renommierten Gastautoren wie Ronja von Rönne und Tracy McMillan

GLAMOUR Deutschland beschreitet mit der August-Ausgabe neue Wege und lädt die Leserinnen ein, mit dem Magazin einen Tag am Meer zu verbringen: Die Redaktion hat eine „24-Stunden-Ausgabe“ entwickelt, die sich einmalig von gängigen Ressortstrukturen löst und für die der Tagesablauf der Leser den Heftrhythmus vorgibt.

Cliff Goncalo ist „GQ Gentleman 2016“ Dresdner setzte sich beim Finale gegen neun Konkurrenten durch / Schauspieler Hardy Krüger jr. und Model Alena Gerber in der Jury

Das Männer-Stil-Magazin GQ Gentlemen’s Quarterly hat Cliff Goncalo aus Dresden zum „GQ Gentleman 2016“ gekürt. An den Finaltagen am vergangenen Donnerstag und Freitag in Bad Driburg überzeugte der 22-Jährige die prominente Jury von seinen Gentleman-Qualitäten. Der Student der Soziologie und Kommunikationswissenschaft spielt in der 2. Basketball-Bundesliga bei den Dresdner Titans.