Willkommen bei Condé Nast

Willkommen bei Condé Nast

Condé Nast ist das exklusivste Medienunternehmen der Welt. Unsere globalen Marken sind in ihren Segmenten weltweit ein Inbegriff für Exzellenz. In Deutschland zählen VOGUE, GLAMOUR, myself, GQ, AD und WIRED zum Portfolio.

Unsere Marken

  • VOGUE

    Before it's in Fashion, it's in VOGUE!

    Sie ist ein Synonym für die Kultur der Mode – für Stil, Lebensfreude und Genuss. Tonangebend, überraschend und bereichernd, führt VOGUE seit Jahren die globale Fashion-Welt an.
  • myself

    myself – Wir machen Frauen stark!

    Von Karriere über Mode, Partnerschaft, Schönheit bis zu Gesundheit, Wohnen und Einrichten – myself begegnet den Leserinnen auf Augenhöhe und bietet vielfältige Inspirationen für alle Lebensbereiche.
  • GLAMOUR

    GLAMOUR – Glam as you are

    GLAMOUR Deutschland hat das handliche Pocket-Format begründet und inszeniert hochwertig und in opulenter Optik die aktuellen Mode- und Beautytrends.
  • GQ

    GQ – Lebensstil für Männer mit Anspruch

    GQ ist Lebensstil für Männer mit Anspruch. Mit Intellekt, Charme, journalistischer Kompetenz und einer klaren Haltung führt GQ durch die männlichen Lebenswelten – von Business bis Beziehung, von Mode bis Mobilität.
  • AD

    AD – Das Beste aus Interior, Stil, Design, Kunst und Architektur

    AD steht für Interior Design auf Weltniveau und lädt ein, das Beste aus den Bereichen Design und Einrichtung, Architektur, Kunst und anderen Aspekten der gehobenen Lebenskultur zu entdecken.
  • WIRED

    WIRED – Zukunft ist Einstellungssache

    1993 in San Francisco gegründet und 1998 von Condé Nast gekauft, ist WIRED heute eine der weltweit einflussreichsten und bekanntesten Medienmarken mit Kultstatus in der Digital- und Innovationsszene.

Unser Marken

myself
GQ
WIRED
VOGUE
GLAMOUR
AD
myself richtet sich an selbstbewusste und starke Frauen, die mit beiden Beinen im Leben stehen. Ob als Magazin oder digitale Ausgabe: myself berichtet jeden Monat mit Tiefgang über Themen, die so facettenreich sind, wie das Leben ihrer Leserinnen.
GQ ist Lebensstil für Männer mit Anspruch. Als Heft oder als digitales Magazin: Zwölfmal jährlich führt GQ mit Intellekt, Charme, journalistischer Kompetenz und einer klaren Haltung durch die männlichen Lebenswelten.
Ob Technologie, Digitalkultur, Wissenschaft, Business und Design – WIRED widmet sich den Menschen, Innovationen und großen Ideen, die unser Leben für immer verändern.
Monat für Monat inszeniert VOGUE in einzigartiger redaktioneller und visueller Qualität das Beste aus der internationalen Modewelt – als Magazin und als digitale Ausgabe.
Monatlich zeigt GLAMOUR als Magazin und als digitale Ausgabe die aktuellen Mode- und Beauty-Trends.
AD Architectural Digest erscheint zehn mal jährlich – als Magazin und als digitale Ausgabe – und präsentiert den gesamte Themenkosmos moderner Lebensart – von Design und Einrichtung bis hin zu Reisen und Mode.

News

Job & Style / myself startet Line-Extension „Job & Style“ und ruft mit „Women in Digital“ den #digitalfemaleleader Award ins Leben

myself fokussiert sich auf berufstätige Frauen: Nach dem erfolgreichen Start der Coaching-Reihe im letzten Jahr bringt das Frauenmagazin jetzt die Line-Extension „myself Job & Style“ an den Kiosk. Außerdem vergibt myself zusammen mit dem Verein „Women in Digital“ in diesem Jahr erstmals den #digitalfemaleleader Award.

VOGUE BUSINESS 10/16 / Bye Bye Fleißiges Lieschen – Die Stunde der Frauen in der Wirtschaft

Das Oktober-Heft von VOGUE Deutschland erscheint heute zusammen mit einer neuen Ausgabe von VOGUE BUSINESS, die ganz im Zeichen der „Sheconomy“ steht und zahlreiche bemerkenswerte Business-Frauen porträtiert.
„In der Wirtschaft ist ein grundlegender Wandel im Gange. Es sind zunehmend Eigenschaften gefragt, bei denen Frauen aufgrund ihrer Sozialisation über größere Kompetenz verfügen“, erklärt VOGUE-Chefredakteurin Christiane Arp. „Kommunikationsfähigkeit, Kooperationsbereitschaft, Flexibilität, Empathie. Wir widmen uns den Vorreiterinnen und Pionierinnen.“

VOGUE lädt mit mehr Angeboten denn je zur Fashionʼs Night Out 2016 in Wien, Berlin und Düsseldorf / Online-Shopper finden 66 Partnerangebote auf VOGUE.de/fnoo

Der Countdown für Modebegeisterte läuft: Nächste Woche lädt VOGUE zur VOGUE Fashionʼs Night Out in Wien (7.9.), Berlin (8.9.) und Düsseldorf (9.9.) ein. Unter dem Motto „A Global Celebration of Fashion“ richten rund 300 Department-Stores, Boutiquen und Online-Shops mit VOGUE die Fashionʼs Night Out aus und laden zum Late-Night-Shopping mit exklusiven Aktionen und Angeboten bis Mitternacht ein. Erstmals kann bei VOGUE Fashionʼs Night Out Online im Aktionszeitraum vom 7. bis 9. September rund um die Uhr und in ganz Deutschland geshoppt werden: Auf Fashion-Fans, die nicht vor Ort in einer der drei Partnerstädte teilnehmen können, warten auf der Microsite VOGUE.de/fnoo exklusive Angebote von 66 Online-Partnern.

Condé Nast Deutschland entwickelt markenübergreifendes Magazin „UNIKAT“ / Talente aller Condé Nast-Marken arbeiten am auflagenstärksten Luxusmagazin des Jahres

Bei Condé Nast Deutschland ist derzeit das wahrscheinlich auflagenstärkste Luxusmagazin des Jahres in Planung: Die „Next Generation“ des Verlags entwickelt aktuell das markenübergreifende Magazin UNIKAT, das einmalig mit den Dezember-Ausgaben (ab 7.11.) aller sechs Condé Nast-Titel erscheinen soll und aktuell in der Vermarktung ist.