Willkommen bei Condé Nast

Willkommen bei Condé Nast

Condé Nast ist das exklusivste Medienunternehmen der Welt. Unsere globalen Marken sind in ihren Segmenten weltweit ein Inbegriff für Exzellenz. In Deutschland zählen VOGUE, GLAMOUR, myself, GQ, AD und WIRED zum Portfolio.

Unsere Marken

  • VOGUE

    Before it's in Fashion, it's in VOGUE!

    Sie ist ein Synonym für die Kultur der Mode – für Stil, Lebensfreude und Genuss. Tonangebend, überraschend und bereichernd, führt VOGUE seit Jahren die globale Fashion-Welt an.
  • myself

    myself – Wir machen Frauen stark!

    Von Karriere über Mode, Partnerschaft, Schönheit bis zu Gesundheit, Wohnen und Einrichten – myself begegnet den Leserinnen auf Augenhöhe und bietet vielfältige Inspirationen für alle Lebensbereiche.
  • GLAMOUR

    GLAMOUR – Glam as you are

    GLAMOUR Deutschland hat das handliche Pocket-Format begründet und inszeniert hochwertig und in opulenter Optik die aktuellen Mode- und Beautytrends.
  • GQ

    GQ – Lebensstil für Männer mit Anspruch

    GQ ist Lebensstil für Männer mit Anspruch. Mit Intellekt, Charme, journalistischer Kompetenz und einer klaren Haltung führt GQ durch die männlichen Lebenswelten – von Business bis Beziehung, von Mode bis Mobilität.
  • AD

    AD – Das Beste aus Interior, Stil, Design, Kunst und Architektur

    AD steht für Interior Design auf Weltniveau und lädt ein, das Beste aus den Bereichen Design und Einrichtung, Architektur, Kunst und anderen Aspekten der gehobenen Lebenskultur zu entdecken.
  • WIRED

    WIRED – Zukunft ist Einstellungssache

    1993 in San Francisco gegründet und 1998 von Condé Nast gekauft, ist WIRED heute eine der weltweit einflussreichsten und bekanntesten Medienmarken mit Kultstatus in der Digital- und Innovationsszene.

Unser Marken

myself
GQ
WIRED
VOGUE
GLAMOUR
AD
myself richtet sich an selbstbewusste und starke Frauen, die mit beiden Beinen im Leben stehen. Ob als Magazin oder digitale Ausgabe: myself berichtet jeden Monat mit Tiefgang über Themen, die so facettenreich sind, wie das Leben ihrer Leserinnen.
GQ ist Lebensstil für Männer mit Anspruch. Als Heft oder als digitales Magazin: Zwölfmal jährlich führt GQ mit Intellekt, Charme, journalistischer Kompetenz und einer klaren Haltung durch die männlichen Lebenswelten.
Ob Technologie, Digitalkultur, Wissenschaft, Business und Design – WIRED widmet sich den Menschen, Innovationen und großen Ideen, die unser Leben für immer verändern.
Monat für Monat inszeniert VOGUE in einzigartiger redaktioneller und visueller Qualität das Beste aus der internationalen Modewelt – als Magazin und als digitale Ausgabe.
Monatlich zeigt GLAMOUR als Magazin und als digitale Ausgabe die aktuellen Mode- und Beauty-Trends.
AD Architectural Digest erscheint zehn mal jährlich – als Magazin und als digitale Ausgabe – und präsentiert den gesamte Themenkosmos moderner Lebensart – von Design und Einrichtung bis hin zu Reisen und Mode.

News

Johannes Patzig übernimmt Redaktionsleitung von GQ.de

Zu März 2017 bekommt die Digitalredaktion von GQ mit Johannes Patzig (36) eine neue Leitung. Der Kommunikationswissenschaftler und Journalist ist ein erfahrener Content Stratege und Digital Storyteller und kommt von Plan.Net Pulse (früher Aquarius Digital, seit 2016 Teil der Serviceplan-Gruppe). Dort baute er das Online-Redaktionsteam auf und leitete seit 2014 als Head of Content die Entwicklung von redaktionellen Web-Konzepten, Content-Marketing-Strategien und Social-Media-Aktivitäten für renommierte Marken und Unternehmen.

Wolfgang Blau Named President of Condé Nast International

Wolfgang Blau, who currently heads Condé Nast International's digital operations, will become President of the company on August 1 in a move aimed at bringing digital authority to the heart of the organisation's leadership, it was announced today by Jonathan Newhouse, Chairman and Chief Executive of the company. 

VOGUE fördert deutsches Design auf der Fashion Week Berlin Petar Petrov und Femme Maison neue Talente im VOGUE Salon Fashion Party von VOGUE und KaDeWe bringt Highlights aus dem Berliner Modesalon in den Handel

Bei der Mercedes-Benz Fashion Week zählt VOGUE Deutschland mit drei verschiedenen Engagements wieder zu den aktivsten Akteuren in Berlin. Neben der Partnerschaft von VOGUE mit der ZEITmagazin Mode & Stil-Konferenz und dem Nachwuchsförderungsformat VOGUE Salon lädt das Modemagazin in dieser Fashion Week-Saison zudem gemeinsam mit dem KaDeWe zu einer neuen Abendveranstaltung: Bei der „Fashion Party“ im KaDeWe wird Designern aus dem BERLINER MODE SALON eine prominente Bühne eröffnet, um ihre Mode einem breiteren Publikum bekannt und zugänglich zu machen

„VOGUEmail“ - Condé Nast startet Freemail-Service für Fashion-Fans

VOGUE Deutschland diversifiziert das digitale Angebot und launcht unter dem Dach der Medienmarke einen Freemail-Service für Modeliebhaber: Ab sofort können sich VOGUE LeserInnen und Fans der Marke ihre eigene VOGUE Mailadresse unter www.VOGUEmail.de sichern. Der neue Service „VOGUEmail“ umfasst neben der persönlichen Mailadresse mit der Domain-Endung @voguemail.com ein in VOGUE-Ästhetik gestaltetes Web-Mail-Portal, das den Nutzern neben der eleganten Nutzeroberfläche auch modische Inspirationen bietet. Im redaktionellen Teil des Portals sind auf die Interessen der Nutzerin zugeschnittene Fashion-News und weitere aktuelle Themen aus dem VOGUE-Kosmos zu finden. Zudem profitieren VOGUEmail-User von exklusiven Aktionen und Services.