Pressemitteilungen

08.12.2015 - Domenika Ahlrichs wird stellvertretende Chefredakteurin von WIRED Germany

Fotocredit Wolfgang Stahr

Verstärkung für das Redaktionsteam von WIRED Germany in Berlin: Domenika Ahlrichs (42) wird ab dem 4. Januar 2016 stellvertretende Chefredakteurin und in dieser Funktion den Ausbau und die Weiterentwicklung von WIRED.de verantworten. 

Die Absolventin der Evangelischen Journalistenschule Berlin ist eine erfahrene Online-Journalistin: Seit 2011 war sie als stellvertretende Chefredakteurin von ZEIT ONLINE tätig. Zuvor arbeitete Domenika Ahlrichs sieben Jahre lang für die Netzeitung, Deutschlands erster Tageszeitung, die nur online erschien. Dort wurde sie 2005 Chefin vom Dienst, 2007 dann Chefredakteurin. Vor ihrer Zeit bei der Netzeitung arbeitete Domenika Ahlrichs als freie Journalistin für verschiedene Hörfunk-, Print- und Onlinemedien, darunter Spiegel Online, taz und das RBB Kulturradio.
 
Nikolaus Röttger, Chefredakteur von WIRED Germany, sagt: „Wir freuen uns, dass Domenika Ahlrichs Teil des WIRED-Teams wird. Mit ihrer langjährigen Erfahrung im Online-Journalismus wird sie den Ausbau von WIRED.de vorantreiben und das Wachstum des vergangenen Jahres weiterführen.“
 
Im Oktober hatte WIRED Germany angekündigt, den redaktionellen Fokus ab kommendem Jahr noch stärker auf die digitalen Inhalte der Marke zu legen. Das Magazin erscheint dann quartalsweise statt mit jährlich zehn Ausgaben und widmet sich mit Themen-Specials aktuellen Innovations- und Transformationstrends. Zudem werden in der neu gegründeten Unit W3C neben dem Education-Zweig WIRED Campus und den WIRED Conferences ab 2016 mit WIRED Consulting auch Beratungsleistungen für Organisationen und Unternehmen angeboten.
 
Über WIRED
WIRED wurde 1993 in San Francisco gegründet und 1998 vom Condé Nast Verlag gekauft. Heute ist WIRED eine der weltweit einflussreichsten und bekanntesten Medienmarken und hat Kultstatus in der Digital- und Innovationsszene. WIRED berichtet über Themen aus Technologie, Digitalkultur, Wissenschaft, Business und Design und widmet sich den Menschen, Innovationen und großen Ideen, die unser Leben verändern. WIRED gibt es außer in den USA auch in Großbritannien, Italien, Japan und Taiwan. Ab 2011 erschienen erste Testausgaben von WIRED Deutschland. Im Oktober 2014 startete WIRED Germany am Redaktionsstandort Berlin.
Kontakt: 
Veröffentlicht unter: 
WIRED