AD Architectural Digest präsentiert das Beste aus Interior, Stil, Design, Kunst und Architektur und ist die journalistische Stil-Instanz in der internationalen Design- und Architekturszene.

News

Die Maiausgabe von AD Architectural Digest lädt ein zum Genießen

„Zeit für Genuss”. Dieses Statement setzt AD Architectural Digest mit der aktuellen Maiausgabe (EVT: 14. April 2021). Gerade jetzt, wo Unternehmungen, Jahreshighlights und persönliche Lebenshöhepunkte auf ein absolutes Minimum reduziert sind, erscheint es umso essenzieller, im Hier und Jetzt nach unmittelbaren Sinnesfreuden und handfesten Quellen für Lebensfreude zu suchen.

„Patina – Die Schönheit des Alterns“: Die Aprilausgabe von AD Architectural Digest bringt Jung und Alt zusammen

Die Aprilausgabe von AD Architectural Digest (EVT: 10. März 2021) widmet sich der „Schönheit des Alterns“ und damit einem Thema von aktueller Brisanz. Unter dem Motto „Patina“ plädiert die Redaktion im Sinne von Roberto Peregalli und Laura Sartori Rimini, ihr exklusiver Essay ist ebenfalls im Heft zu finden, der Zeit mehr Raum zu geben – gestalterisch wie gesellschaftlich.

Die Märzausgabe von AD Architectural Digest verbindet Stadt und Land

Unter dem Motto „Stadt/Land“ schlägt die Märzausgabe von AD Architectural Digest (EVT: 10. Februar 2021) die Brücke zwischen zwei Welten. Die romantische Aufladung der Natur hat eine lange Historie. Jetzt, wo vor allem das städtische Leben zumindest auf Zeit stark an Freiheit eingebüßt hat, erscheint sie für viele umso verlockender. AD Architectural Digest spürt diesem Zauber nach und fragt, wie Stadt und Land sich gegenseitig befruchten.

AD Architectural Digest präsentiert mit „AD100“ die wichtigsten GestalterInnen für 2021

Mit der Februarausgabe (EVT: 05. Januar 2021) präsentiert AD Architectural Digest unter dem Motto „AD100“ die weltweit wichtigsten GestalterInnen für 2021. Die Übersicht vereint Designstars und Newcomer aus allen relevanten Branchen wie Architektur, Stadtplanung, Garten und Innenraumgestaltung, Design, Farbe und Messe. Sie alle standen Rede und Antwort zu bestehenden und kommenden Projekten, sprachen über ihre Träume und verwegene Fantasie-Produkte, aber auch über geheime Obsessionen und produktive Fehlentscheidungen.

AD Architectural Digest: „Danke, Zuhause!“ Die Doppelausgabe mit großem Immobilien-Supplement

Die Doppelausgabe Dezember/Januar von AD Architectural Digest (EVT: 11. November 2020) widmet sich dem Ort, den viele in 2020 wohl noch einmal völlig neu für sich entdeckt haben. Die Geschichten in diesem Heft gehen weit über die Betrachtung des physischen Raums hinaus, sie wollen einen Gefühlszustand vermitteln. In anderen Worten, es geht um Geborgenheit, um persönliche Entfaltung und um Momente des Rückzugs.

Erstes gemeinsames Digital-Event von AD Architectural Digest und Euroboden: „Nur remote ist nicht New Work“

Anfang Oktober launchten AD Culture Consultancy, die neugegründete Consulting-Unit von AD Architectural Digest, und Euroboden Architekturkultur eine gemeinsame Initiative zum Thema New Work. Am Donnerstag, den 22. Oktober 2020, luden AD Architectural Digest und Euroboden 136 Fachleute und Entscheider aus unterschiedlichen Disziplinen zum gemeinsamen Digital-Event. Das Ziel: der gemeinsame und direkte Austausch.

Print & Digital

AD Architectural Digest präsentiert das Beste aus Interior, Stil, Design, Kunst und Architektur und ist die journalistische Stil-Instanz in der internationalen Design- und Architekturszene.   

Once a year, the style digest AD Choice presents a handpicked selection of the best furnishings of the year  

  • AD als digitales Magazin
    Lesen Sie AD und AD Choice als digitales Magazin auf iPad, iPhone, Android-Smartphones und -Tablets oder Windows-8-Tablets und PCs. Erhältlich ist die App im AD Abo-Shop oder in den App-Stores von Apple, Google, Amazon Kindle und zinio.

Events & Specials

AD Design Summit & Design Award

Die Redaktion von AD lädt einmal jährlich zum AD Design Summit in München. Beim Netzwerktreffen der Gestaltungsbranche diskutiert die AD-Redaktion mit namhaften Experten aus Design-, Kunst- und Interior-Branche rund um die Frage, wie wir die Welt von morgen gestalterisch formen wollen. Im Rahmen des AD Design Summit vergibt AD außerdem den AD Design Award an herausragende internationale Nachwuchsdesigner. In der Kategorie AD Readers‘ Award können die Leser selbst für ihren Favoriten abstimmen.

Key People

Oliver Jahn

Chefredakteur AD Architectural Digest

Oliver Jahn

Chefredakteur AD Architectural Digest

Oliver Jahn ist Chefredakteur von AD Architectural Digest Deutschland. Als journalistische Stil-Instanz der internationalen Design-, Interior- und Architekturszene ist die Marke Oliver Jahn wie auf den Leib geschneidert: Der Bibliomane – in seinem Besitz befinden sich mehr als 15 000 Bücher – studierte in Kiel Sprach- und Literaturwissenschaften sowie Philosophie. Oliver Jahn arbeitete zunächst beim Suhrkamp Verlag in Frankfurt und für die Kunstzeitschrift Monopol, bevor er 2006 bei AD begann – zunächst als Ressortleiter für Architektur und Design, dann als stellvertretender Chefredakteur. Im Juli 2011 stieg Oliver Jahn zum Chefredakteur auf.

Mediadaten

Kontakt

AD Magazin: Assistenz der Chefredaktion | Johanna Hänsch

Chefredaktion.AD@admagazin.de

Redaktion AD Digital | Andreas Kühnlein

Andreas.Kuehnlein@admagazin.de

André Pollmann

Head of Sales Condé Nast | Christina Linder

christina.linder@condenast.de
Tel. +49 (0) 89 38 10 4 - 430

Brand Director | Andrea Latten

andrea.latten@condenast.de
Tel. +49 (0) 89 38 10 4 - 276

Head of Content Marketing | Olaf Kopmann

olaf.kopmann@condenast.de
Tel. +49 (0) 89 38 10 4 - 288

Marketing Director | Ingrid Hedley

ingrid.hedley@condenast.de
Tel. +49 (0) 89 38 10 4 - 142
Fax +49 (0) 89 38 10 4 - 769

Syndication Manager | Andrea Vollmer-Hess

syndication@condenast.de
Tel. +49 (0) 89 38 10 4 - 243

Zum Abo-Shop

Zum Abo-Shop