AD Architectural Digest präsentiert das Beste aus Interior, Stil, Design, Kunst und Architektur und ist die journalistische Stil-Instanz in der internationalen Design- und Architekturszene.

News

Die Dezemberausgabe von AD Architectural Digest ist eine Einladung an die Imagination

Unter dem Motto „Ein Fest!“ bietet die Dezemberausgabe von AD Architectural Digest (EVT: 23. November 2021) passend zur Jahreszeit auf knapp 200 Seiten Raum zum Innehalten und zum Träumen. Das reicht von den großformatigen Gemälden der Künstlerin Charlotte Keates, von denen eines das Cover der aktuellen Ausgabe ziert, über ein von India Mahdavi gestaltetes Anwesen am Mittelmeer bis zu den 40 handverlesenen Geschenketipps für Groß und Klein. Das im Hauptheft integrierte Immobilien-Spezial wiederum weckt die Sehnsucht durch die schönsten und innovativsten Objekte, die derzeit auf dem Markt sind.

Die Novemberausgabe „Gemeinsam“ von AD Architectural Digest und neue inhaltliche Formate: das Sonderheft AD Carat und die Videoreihe AD Stilschule

Die Novemberausgabe von AD Architectural Digest (EVT: 22. Oktober 2021) setzt unter dem Titel „Gemeinsam“ ein Zeichen für Zusammenhalt und Gemeinsamkeit, aber auch für Vielstimmigkeit und die Erweiterung der eigenen Perspektive. Erstmals präsentiert die Redaktion außerdem das beiliegende Sonderheft AD Carat, das auf 98 Seiten die Welt von Schmuck, Juwelen und Uhren ausführlich in den Blick nimmt. Auf den digitalen Kanälen startet mit der AD Stilschule ein neues Video-Format.

Die Septemberausgabe von AD Architectural Digest lädt ein nach „Bella Italia“

Die Septemberausgabe von AD Architectural Digest (EVT: 11. August 2021) widmet sich unter dem Motto „Bella Italia“ dem italienischen Design in seinen vielen Facetten.

AD Architectural Digest zelebriert den „Summer of Love“

Die Doppelausgabe Juli/August von AD Architectural Digest (EVT: 16. Juni 2021) feiert den „Summer of Love“ und zeigt, wie das Zwischenmenschliche Design und Architektur nachhaltig positiv beeinflusst.

Die Juniausgabe von AD Architectural Digest steht im Zeichen des Umbauens

Mit der Juniausgabe zum Thema „Umbau“ (EVT: 12. Mai 2021) widmet sich AD Architectural Digest einer der reizvollsten Aufgaben für Architekten und Bauherren. Die Redaktion eröffnet das weite Spielfeld von Um- und Neugestaltung und teilt persönliche Best-Buy-Ideen und Praxistipps. So unterschiedlich die Projekte dieses Hefts sein mögen, jedes für sich verlangt Augenmaß und Umsicht.

Die Maiausgabe von AD Architectural Digest lädt ein zum Genießen

„Zeit für Genuss”. Dieses Statement setzt AD Architectural Digest mit der aktuellen Maiausgabe (EVT: 14. April 2021). Gerade jetzt, wo Unternehmungen, Jahreshighlights und persönliche Lebenshöhepunkte auf ein absolutes Minimum reduziert sind, erscheint es umso essenzieller, im Hier und Jetzt nach unmittelbaren Sinnesfreuden und handfesten Quellen für Lebensfreude zu suchen.

Print & Digital

AD Architectural Digest präsentiert das Beste aus Interior, Stil, Design, Kunst und Architektur und ist die journalistische Stil-Instanz in der internationalen Design- und Architekturszene.    

Once a year, the style digest AD Choice presents a handpicked selection of the best furnishings of the year  

  • AD als digitales Magazin
    Lesen Sie AD und AD Choice als digitales Magazin auf iPad, iPhone, Android-Smartphones und -Tablets oder Windows-8-Tablets und PCs. Erhältlich ist die App im AD Abo-Shop oder in den App-Stores von Apple, Google, Amazon Kindle und zinio.

Events & Specials

AD Design Summit & Design Award

Die Redaktion von AD lädt einmal jährlich zum AD Design Summit in München. Beim Netzwerktreffen der Gestaltungsbranche diskutiert die AD-Redaktion mit namhaften Experten aus Design-, Kunst- und Interior-Branche rund um die Frage, wie wir die Welt von morgen gestalterisch formen wollen. Im Rahmen des AD Design Summit vergibt AD außerdem den AD Design Award an herausragende internationale Nachwuchsdesigner. In der Kategorie AD Readers‘ Award können die Leser selbst für ihren Favoriten abstimmen.

Key People

Oliver Jahn

Chefredakteur AD Architectural Digest

Oliver Jahn

Chefredakteur AD Architectural Digest

Oliver Jahn ist Chefredakteur von AD Architectural Digest Deutschland. Als journalistische Stil-Instanz der internationalen Design-, Interior- und Architekturszene ist die Marke Oliver Jahn wie auf den Leib geschneidert: Der Bibliomane – in seinem Besitz befinden sich mehr als 15 000 Bücher – studierte in Kiel Sprach- und Literaturwissenschaften sowie Philosophie. Oliver Jahn arbeitete zunächst beim Suhrkamp Verlag in Frankfurt und für die Kunstzeitschrift Monopol, bevor er 2006 bei AD begann – zunächst als Ressortleiter für Architektur und Design, dann als stellvertretender Chefredakteur. Im Juli 2011 stieg Oliver Jahn zum Chefredakteur auf.

Mediadaten

Kontakt

AD Magazin: Assistenz der Chefredaktion | Johanna Hänsch

Chefredaktion.AD@admagazin.de

Redaktion AD Digital | Andreas Kühnlein

Andreas.Kuehnlein@admagazin.de

André Pollmann

Head of Sales Condé Nast | Christina Linder

christina.linder@condenast.de
Tel. +49 (0) 89 38 10 4 - 430

Brand Director | Andrea Latten

andrea.latten@condenast.de
Tel. +49 (0) 89 38 10 4 - 276

Head of Content Marketing | Olaf Kopmann

olaf.kopmann@condenast.de
Tel. +49 (0) 89 38 10 4 - 288

Marketing Director | Ingrid Hedley

ingrid.hedley@condenast.de
Tel. +49 (0) 89 38 10 4 - 142
Fax +49 (0) 89 38 10 4 - 769

Syndication Manager | Andrea Vollmer-Hess

syndication@condenast.de
Tel. +49 (0) 89 38 10 4 - 243

Zum Abo-Shop

Zum Abo-Shop