Als Synonym für die Kultur der Mode ist VOGUE die wichtigste journalistische Instanz in der Modewelt.

News

„Better Together“: Gemeinsam für den Wandel mit der Oktoberausgabe von VOGUE Germany

Mit der Oktoberausgabe (EVT: 14. September 2021) widmet sich VOGUE Germany dem Wandel in der Modebranche und der Frage, wie sich unsere Welt jetzt gesellschaftlich verändert. Unter dem Motto „Better Together“ bringt die Ausgabe unter anderem mit Brunello Cucinelli, Gabriela Hearst, Amber Valletta, Paloma Elsesser jene Stimmen zusammen, die sich nicht scheuen, laut zu werden – für mehr Akzeptanz, für mehr Diversität, für mehr Nachhaltigkeit.

VOGUE Collection x Horror Vacui: Die erste limitierte Upcycling-Kollektion ist da!

VOGUE Collection und Horror Vacui kollaborieren für eine exklusive Capsule Collection. Die auf 100 Stücke limitierte Kollektion ist ab morgen unter shop.vogue.de erhältlich, ein Teil der Einnahmen wird an die Frauenorganisation UN Women gespendet. Im Gespräch mit VOGUE gibt Horror-Vacui-Designerin Anna Heinrichs Einblick in die Zusammenarbeit.

Mit der Septemberausgabe „New Beginnings“ setzt VOGUE ein globales Zeichen für den Aufbruch: Anna Ewers ziert das Cover von VOGUE Germany

Mit „New Beginnings“ präsentieren alle 27 Septemberausgaben von VOGUE erneut ein gemeinsames Thema. Es ist die dritte Kollaboration dieser Art. Gemeinsames Element ist der Sonnenaufgang auf jedem VOGUE-Cover. Er ist Symbol des Aufbruchs, jede Ausgabe interpretiert ihn auf eigene Weise. Die Septemberausgabe von VOGUE Germany erscheint am 17. August 2021 und zeigt Model Anna Ewers auf dem Cover, fotografiert von Julia Noni am Chiemsee.

VOGUE NEXT presented by AUDI: Erste internationale Speaker:innen und Start des Ticketverkaufs

Mit VOGUE NEXT presented by AUDI gibt VOGUE Germany dem Thema Nachhaltigkeit eine Plattform und bringt am 13. und 14. Oktober 2021 internationale Visionär:innen und Entscheider:innen aus der Mode- und Kreativbranche zusammen, die einen wertvollen Beitrag zu Nachhaltigkeit im Hier und Jetzt leisten. Ziel des zweitägigen Digital-Events ist es, miteinander zu debattieren und wegweisende Impulse für eine nachhaltige Zukunft zu setzen.

VOGUE Germany präsentiert die erste Collector’s Issue

Die Doppelausgabe Juli/August (EVT: 22. Juni 2021) ist eine Premiere: Mit der ersten VOGUE Collector’s Issue präsentiert VOGUE Germany ein ganz besonderes Heft in limitierter Auflage mit einem Coverumschlag gedruckt auf Gmund-Papier und einem folierten VOGUE Logo in schimmerndem Gold. Auf insgesamt 272-Seiten dreht sich alles um ein zentrales Thema: Handwerk.

„Vorfreude”: Toni Garrn zeigt sich schwanger auf dem Cover der Mai-/Juniausgabe von VOGUE

Für die aktuelle Doppelausgabe Mai/Juni der deutschen VOGUE, die unter dem Titel „Vorfreude” und mit großem Beauty Schwerpunkt am 11. Mai 2021 erscheint, zeigt sich Toni Garrn, fotografiert von Camilla Åkrans, im achten Monat schwanger auf dem Cover der deutschen VOGUE. Es ist ihre erste große Produktion seit der Bekanntgabe im März. Im exklusiven Interview spricht das Model über körperliche Veränderungen, wohltuende Ruhephasen und die Vorfreude auf ihr erstes Kind.

Print & Digital

Monat für Monat inszeniert VOGUE in einzigartiger redaktioneller und visueller Qualität das Beste aus der internationalen Modewelt – als Magazin und als digitale Ausgabe.  

Zweimal jährlich beleuchtet das Sonderheft VOGUE-Themen aus der Business-Perspektive. Das Sonderheft erscheint mit den April- und Oktober-Ausgaben von VOGUE.      

  • VOGUE als digitales Magazin
    Lesen Sie VOGUE als digitales Magazin auf iPad, iPhone, Android-Smartphones und -Tablets oder Windows-8-Tablets und PCs. Erhältlich ist die App im VOGUE Abo-Shop oder in den App-Stores von Apple, Google, Amazon Kindle und zinio.

Events & Specials

VOGUE Salon

Der „VOGUE Salon“ ist eine von VOGUE-Chefredakteurin Christiane Arp 2011 ins Leben gerufene Initiative zur Förderung junger deutscher Modedesigner. Der „VOGUE Salon“ findet zwei Mal jährlich während der Berliner Fashion Week als exklusives Kapsel-Event im Rahmen der Gruppenausstellung des „Berliner Mode Salon“ statt, dessen Co-Initiatorin Christiane Arp ist. Der „VOGUE Salon“ bietet handverlesenen Nachwuchs-Modedesignern über bis zu vier Saisons eine Bühne, auf der sie ihre Kollektionen einem internationalen Fachpublikum aus Einzelhändlern, Einkäufern und Journalisten vorstellen und die für den kommerziellen Erfolg essenziellen Beziehungen zum Handel knüpfen können. Im Sinne einer nachhaltigen Förderung erfahren die teilnehmenden Designer zudem auch über die Präsenz im „VOGUE Salon“ hinaus Unterstützung von Christiane Arp.

VOGUE Business

Zweimal jährlich beleuchtet das Sonderheft VOGUE-Themen aus der Business-Perspektive. Für VOGUE Business porträtiert die Redaktion Ausnahmefrauen mit bemerkenswerten Karrieren. Das Sonderheft erscheint mit den April- und Oktober-Ausgaben von VOGUE.

VOGUE Digital

VOGUE.de hat ein neues, modernes Gesicht bekommen. Der digitale Touchpoint bietet Lesern hochwertige News aus der internationalen Mode- und Lifestylebranche, sowie verschiedene Services – etwa den VOGUE Coverfinder mit einem Archiv ikonischer VOGUE Cover. Nicht nur die Website bietet eine digitale Schnittstelle zur Marke. VOGUE hat auch den ersten Alexa Skill gelauncht. Über den Cloud-basierten Sprachdienst Amazon Alexa können sich Nutzer ihr persönliches Tages-, Wochen- oder Monatshoroskop von VOGUE vorlesen lassen. Wer den Sprachdienst nicht nutzt, kann sich über den Facebook Messenger das persönliche Horoskop zusenden lassen.

Key People

Andrea Latten

Brand Director VOGUE & AD

Andrea Latten

Brand Director VOGUE & AD

Als Brand Director von VOGUE & AD gestaltet Andrea Latten den Markenkosmos von zwei unserer größten Stil-Instanzen. In enger Zusammenarbeit mit den Redaktionen und Sales Teams entwickelt und vermarktet sie neue Erlöskonzepte, die unsere Marken auch über das Magazin und die Website hinaus erlebbar machen. Ihr Wunsch: „Toll wäre, wenn Leute in Zukunft bei den Begriffen ‚VOGUE‘ oder ‚AD‘ natürlich in erster Linie an das Magazin, aber auch an eine ganze Markenwelt denken“.

Mediadaten

Kontakt

VOGUE Magazin: Assistenz der Chefredaktion | Bettina Gauss

info@vogue.de

Redaktion VOGUE.de

digitalredaktion@vogue.de

Syndication Manager | Andrea Vollmer-Hess

syndication@condenast.de
Tel. +49 (0) 89 38 10 4 - 243

Zum Abo-Shop

Zum Abo-Shop