27.06.2019 - Podcast „VOGUE Stories" aus der Redaktion

Auftakt mit Christiane Arp und Nadja Auermann

Mit der Podcastserie “VOGUE Stories” startet VOGUE Deutschland ein neues Kommunikationsformat. Alexandra Bondi de Antoni, Executive Editor Vogue.de, trifft dafür Menschen, die VOGUE geprägt haben, die VOGUE machen und die VOGUE sind. Den Auftakt markieren die Gespräche mit VOGUE-Chefredakteurin Christiane Arp und Supermodel Nadja Auermann. In weiteren Folgen sind unter anderem Kurator Hans Ulrich Obrist, Designer Haider Ackermann und zahlreiche weitere Persönlichkeiten aus dem Umfeld von VOGUE zu Gast.

Christiane Arp, Chefredakteurin von VOGUE Deutschland, über den Podcast: „Mit VOGUE Stories öffnen wir eine neue Tür in unsere Welt. VOGUE zu machen, bedeutet für mich in allererster Linie, gute Geschichten zu erzählen – gedruckt auf Papier oder in digitaler Form. Und nun auch als Podcast zum Hören. Eine neue Plattform, die uns faszinierende Möglichkeiten gibt. Zum 40. Jubiläum der deutschen VOGUE starten wir mit einer Serie von Beiträgen, in der wir Stories aus und über die Redaktion erzählen. Geschichten darüber, wie alles begann, wie wir wurden, was wir sind, was uns bewegt – und in Zukunft bewegen wird.“

Im zweiwöchentlichen Rhythmus erscheinen neue Folgen mit Wegbegleitern und Vordenkern, die einen Blick hinter die Kulissen des Modemagazins geben: „Die Menschen, die ich für den Podcast getroffen habe, haben mein Bild von VOGUE geschärft und klarer gemacht, wohin wir gehen,” sagt Alexandra Bondi de Antoni.

Der Podcast VOGUE Stories ist produziert von Maxi Stumm und Matze Hielscher / Mit Vergnügen und ab 27. Juni 2019 auf Apple, Spotify undSoundcloud zu finden. Zum Trailer geht es hier.

Fotocredit: Alexandra Bondi de Antoni © Maxi Stumm für VOGUE DeutschlandAlexandra Bondi de Antoni und Christiane Arp © Maxi Stumm für VOGUE Deutschland

Kontakt:
Dr. Judith Pöverlein
PR Manager
Tel.: 089-38104-842
Email: judith.poeverlein@condenast.de