GLAMOUR lädt zum „Planter‘s Punch“ – zum 15. Mal verleiht das Magazin den begehrtesten Publikumspreis der deutschen Beauty-Industrie

Comedy-Star Enissa Amani erhält „GLAMOUR loves Characters Award“ München, 11. Februar 2019. Das Fashion- und Beauty-Magazin GLAMOUR verlieh am Donnerstag erneut die GLAMMY Awards. 16 hochrangige Kosmetikmarken wurden mit dem bedeutendsten Branchen-Preis ausgezeichnet. Dem Motto „Planter‘s Punch“ entsprechend zeigte sich das Münchner Botanikum in sattem Grün. Pinke Neonröhren und exotische Pflanzen entführten die knapp 200 Gäste in einen Neon Jungle.

Condé Nast International launcht globalen VOGUE Business-Newsletter

Condé Nast International (CNI) startet morgen, am Dienstag, mit dem VOGUE Business-Newsletter einen neuen branchenbezogenen Newsletter mit globalen Insights aus der Fashion-, Beauty- und Luxusindustrie. Herausgegeben im CNI-Headquarter in London, nutzt das Redaktionsteam des VOGUE Business-Newsletters das weltweite Condé Nast-Netzwerk aus 29 Märkten.

Erster GLAMOUR Shopping-Market auf Münchner Praterinsel

Am Samstag, den 2. März 2019, lädt GLAMOUR zum ersten „GLAMOUR Shopping-Market“ in die Münchner Praterinsel. Bei dem exklusiven Fashion- & Lifestyle Event können LeserInnen getreu dem Motto „Detox Your Wardrobe“ sich selbst um einen Verkaufsstand bewerben und ihre gebrauchten Premium-Kleidungsstücke vor Ort verkaufen. BesucherInnen haben vor Ort nicht nur die Möglichkeit, die trendigen Secondhand-Pieces der LeserInnen und der GLAMOUR Redaktion zu erwerben, sondern auch Angebote von lokalen Marken und exklusiven Partnern in Anspruch zu nehmen

Jubiläumsausstellung im Oktober 2019: Ist das Mode oder kann das weg!? 40 Jahre VOGUE Deutschland

Museum Villa Stuck zeigt Design-Kreationen, handschriftliche Fundstücke und Fotografien u.a. von Sara Moon, Brigitte Lacombe, Karl Lagerfeld und David Bailey | exklusiver Blick hinter die Kulissen des Modemagazins. VOGUE Deutschland und das Museum Villa Stuck veranstalten anlässlich des 40. Geburtstages des Modemagazins vom 10. Oktober 2019 bis zum 12. Januar 2020 eine große Jubiläumsschau. Die Ausstellung zeigt Mode im Kontext von Gesellschaft und Kultur und erlaubt einen einzigartigen Blick hinter die Kulissen des Modemagazins. Zu sehen sind Design-Kreationen, persönliche Fundstücke aus der VOGUE Redaktion, unveröffentlichte Arbeiten sowie Fotografien u.a. von Sarah Moon, Brigitte Lacombe, Karl Lagerfeld und David Bailey. Eigens für die Schau entwickeln Künstler neue multimediale Arbeiten. VOGUE Chefredakteurin Christiane Arp kuratiert die Ausstellung gemeinsam mit Michael Buhrs, Direktor des Museums Villa Stuck, und dem Münchner Künstler Martin Fengel.

Condé Nast at a glance

Further information on Condé Nast and our global brands.

Press contacts

Journalists can find the appropriate contact person for editorial questions and issues here.

Press distribution list

Sign up for our press distribution list to receive the latest press releases from Condé Nast Germany, our magazines, and our special events.

Condé Nast “in the news”

"deutschland.de", 21.01.2019

Neue Aufmerksamkeit für deutsche Mode

Christiane Arp, Chefredakteurin der deutschen „Vogue“ erklärt, warum Berlin ein Hot Spot der internationalen Modewelt ist.

"Frankfurter Allgemeine Zeitung", 04.01.2019

Schweinsteiger ist erster deutscher Mann auf „Vogue“-Cover

Seit vierzig Jahren gibt es die „Vogue“ in Deutschland – noch nie war ein deutscher Mann auf der Titelseite zu sehen. Bis jetzt. Auf dem Doppelcover ist neben Bastian Schweinsteiger und seiner Frau Ana noch ein weiterer deutscher Sportstar zu sehen.

"Spiegel Online", 30.11.2018

Helene Fischer auf "Vogue"-Cover: Barfuß an die Spitze

"Forbes"-Ranking? Check. "Vogue"-Cover? Check. Läuft für Helene Fischer. Starfotograf Peter Lindbergh hat den Schlagerstar für die deutsche Ausgabe des Modemagazins abgelichtet - ohne viel Make-up oder Glitzer.

"Welt Icon", 30.11.2018

Gehört Helene Fischer auf das Cover der „Vogue“?

Ausgerechnet Schlagerstar Helene Fischer hat es auf das Cover der deutschen „Vogue“ geschafft. Fotografiert hat sie Peter Lindbergh. Er zeigt Fischer so, wie man sie sonst nie sieht.

"Business of Fashion", 27.11.2018

Condé Nast to Merge US and International Arms to Form Global Company

Bob Sauerberg, chief executive of the American operation, will step down after a global CEO is found. Jonathan Newhouse will become chairman of the board of directors.

"Newsroom", 08.10.2018

Verlagschef Wolfgang Blau: EU muss Sprachbarrieren beseitigen

Im Internet wird vor allem Englisch oder Chinesisch gesprochen. Wer Inhalte oder Produkte auf Deutsch anbietet, erreicht damit selbst in Europa nur einen Bruchteil der Verbraucher. Dies lässt sich aber ändern, meint ein Experte.

Marken Stories

GQ Men of the Year Awards

Traditionally, the “GQ Men of the Year” awards honor celebrated figures in the international and German music industry and show business, as well as in society, sports, politics, culture, and fashion. Presenters and honorees in recent years have included celebrities such as Kylie Minogue, David Beckham, Pet Shop Boys, Anastacia, Sir Ben Kingsley, Giorgio Armani, Diane Kruger, Roberto Cavalli, Sir Bob Geldof, Thomas Quasthoff, Hans-Dietrich Genscher, Michael Schumacher, Nicolas Cage, and Wladimir Klitschko.

VOGUE Salon

Editor-in-chief Christiane Arp launched the VOGUE Salon, an initiative to support young German designers, in the summer of 2011. Twice a year, the 'VOGUE Salon' is hosted as capsule event within the group presentation of the "Berliner Mode Salon", whose co-founder Christiane Arp is. The 'VOGUE Salon' allows young designers to show off their creativity and their growth over up to four seasons, and to present their collections to leading figures from the fashion industry and to develop their contacts in the retail sector. In the spirit of a sustainable patronisation, Christiane Arp's support extends beyond the presentation at the 'VOGUE Salon'.

GLAMMY

Since 2005, Glamour has handed out the GLAMMY once a year - the most important German audience award in the cosmetic industry. Three innovative cosmetic products compete in each of 17 categories, with the winner crowned in a gala celebration. Two further prizes are awarded by the editorial team - the "Editor's Choice" and the "Glamour loves Characters" award.